Gardens

Anleitung zum Umtopfen von Plumeria – Tipps zum Umtopfen von Plumerias

Potted Plumeria Plant

Wenn Sie die schöne und exotische Plumeria anbauen, haben Sie vielleicht Fragen zu ihrer Pflege. Wenn Sie die Pflanze in einem Gefäß anbauen, müssen Sie die Plumeria in den meisten Fällen jährlich umtopfen. Dies fördert das optimale Wachstum und die Schönheit der Pflanze. Das Umtopfen der Plumeria ist nicht kompliziert und erfordert lediglich ein behutsames Vorgehen und eine saubere Gartenschere. Schauen wir uns die Einzelheiten an.

Umtopfen von Plumeria

Umtopfen Sie diesen kleinen Baum in der Ruhephase im Herbst oder Winter. Sie können die Wurzeln überprüfen, um sicher zu sein, dass es Zeit zum Umtopfen ist. Wenn es mehr als ein Jahr her ist, werden Sie wahrscheinlich eine wurzelbehaftete Pflanze sehen. Dies schränkt die Gesundheit und das Wachstum ein. Überprüfen Sie das Wurzelsystem, indem Sie die Pflanze aus dem Behälter nehmen.

Lockern Sie die Wurzeln und entfernen Sie alte Erde. Wenn sich die Wurzeln spiralförmig um die Pflanze winden, schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer oder einer Gartenschere vorsichtig durch. Ziehen Sie die Wurzeln mit den Fingern nach unten.

Verwenden Sie ein neues Gefäß, das eine Nummer größer ist als das, in dem die Pflanze derzeit wächst. Wenn Sie ein Gefäß verwenden, das größer als eine Größe darüber ist, kann die Erde zu nass bleiben, was dem Baum schadet.

Halten Sie eine gut durchlässige Erdmischung bereit. Geben Sie sie zu einem Drittel in das neue Gefäß. Setzen Sie die vorbereitete Pflanze in das Gefäß und füllen Sie es wieder auf, wobei Sie die Erde nach und nach festdrücken.

Gießen Sie leicht an. Befeuchten Sie die Erde, aber tränken Sie sie nicht. Wenn Sie die Pflanze vor der Ruhezeit nicht gedüngt haben, geben Sie ihr eine leichte Dosis flüssigen Zimmerpflanzendüngers mit hohem Phosphatgehalt.

Weitere Tipps zur Verpflanzung von Plumeria

Sie können Stecklinge von Ihrer Plumeria nehmen, um neue Exemplare zu ziehen. Die Stecklinge sollten vom Ende einer gesunden, makellosen Pflanze stammen und 12 bis 18 Zoll (30,5-45,5 cm) lang sein. Pflanzen Sie sie in ein kleines Gefäß und achten Sie darauf, dass sie nicht zu viel Wasser bekommen. Sie können mehr als einen Steckling in jeden Behälter setzen, aber lassen Sie Platz, um mit jedem zu arbeiten. Sie werden wahrscheinlich im ersten Jahr blühen.

Achten Sie beim Umtopfen einer Plumeria auf die richtige Erde. Sie können Ihre eigene Erdmischung aus je zwei Teilen Torf und Blumenerde herstellen und einen Teil Kompost und einen Teil groben Sand hinzufügen. Mischen Sie die Mischung vor dem Umtopfen gut durch. Dies fördert die schnelle Drainage, die notwendig ist, um den Baum vor Fäulnis zu schützen. Achten Sie immer darauf, dass Sie nicht zu viel Wasser geben.

Reinigen Sie die Astschere zwischen den einzelnen Schnitten mit Alkohol auf einem Papiertuch oder einem Alkoholtuch. Dies verhindert die Verbreitung von Pilzen und Krankheiten, die Ihre Plumeria befallen könnten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button