Gardens

Beseitigung von Dollar Unkraut – Wie man Dollar Unkraut tötet

Dollar Weeds Covered In Water Droplets

Das Dollarkraut (Hydrocotyle spp.), auch als Pfennigkraut bekannt, ist ein mehrjähriges Unkraut, das häufig in feuchten Rasenflächen und Gärten auftaucht. Dieses Unkraut, das den Seerosenblättern ähnelt (nur kleiner und mit weißen Blüten), ist oft schwer zu bekämpfen, wenn es sich erst einmal festgesetzt hat. Tatsächlich kann es sich durch Samen und Rhizome schnell im gesamten Rasen und anderen Bereichen ausbreiten. Dennoch gibt es mehrere Möglichkeiten, das Dollarkraut zu bekämpfen, falls es zu einem Problem für Sie wird.

Das Dollarkraut auf natürliche Weise loswerden

Da dieses Unkraut in zu feuchten Gebieten gedeiht, lässt sich das Dollarkraut am besten bekämpfen, indem man die Feuchtigkeit in dem betroffenen Gebiet durch richtiges Mähen und Bewässerung reduziert. Außerdem sollten Sie eventuell vorhandene Entwässerungsprobleme beheben.

Außerdem lässt sich das Dollarkraut leicht von Hand ausreißen, obwohl dies mühsam sein kann und bei größeren Flächen möglicherweise nicht durchführbar ist. Die biologische Bekämpfung umfasst Methoden, die bei manchen funktionieren, bei anderen nicht, aber es lohnt sich immer, einen Versuch zu wagen, bevor man zu chemischen Mitteln greift. Zu diesen Methoden gehören die folgenden:

  • Kochendes Wasser – Wenn man kochendes Wasser auf Flächen mit Dollarkraut schüttet, werden die Pflanzen schnell abgetötet. Achten Sie jedoch darauf, dass kein Wasser auf andere Pflanzen oder Gras in der Nähe gelangt, denn kochendes Wasser tötet alles, womit es in Berührung kommt.
  • Backpulver – Einige Menschen haben mit Backpulver gute Erfahrungen gemacht, um das Dollarkraut abzutöten. Befeuchten Sie einfach die Blätter des Dollarkrauts, streuen Sie Backpulver darüber und lassen Sie es über Nacht stehen. Dies soll das Unkraut abtöten, aber für das Gras ungefährlich sein.
  • Zucker – Andere haben mit dem Auflösen von weißem Zucker auf dem Unkraut gute Erfahrungen gemacht. Verteilen Sie den Zucker auf der Fläche und lassen Sie ihn gründlich einwirken.
  • Essig – Die punktuelle Behandlung von Dollar Unkraut mit weißem Essig hat sich ebenfalls als wirksames Herbizid gegen Dollar Unkraut erwiesen.

Bekämpfung von Dollarkraut mit Chemikalien

Manchmal ist eine chemische Bekämpfung erforderlich, um das Dollarkraut zu vernichten. Die meisten Herbizide gegen das Dollarkraut werden im Frühjahr angewendet, wenn die Pflanzen noch jung sind, wobei wiederholte Anwendungen erforderlich sein können. Monument, Manor, Blade, Image und Atrazin haben sich als wirksame Mittel zur Bekämpfung dieses Unkrauts erwiesen. Sie können auch sicher auf Zoysia, St. Augustine, Bermuda und Tausendfüßlergras eingesetzt werden (vorausgesetzt, Sie halten sich genau an die Anweisungen).

Hinweis: Chemische Bekämpfungsmittel sollten nur als letztes Mittel eingesetzt werden, da biologische Methoden sicherer und umweltfreundlicher sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button