Gardens

Beste Zimmerpflanzen für das Esszimmer: Auswahl von Zimmerpflanzen für Esszimmer

dining room plant

Das Esszimmer ist der Ort, an dem wir uns mit Freunden und Familie treffen. Warum sollte man diesen Bereich nicht mit Zimmerpflanzen für das Esszimmer aufwerten? Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit Zimmerpflanzen dekorieren können, sollten Sie bedenken, dass sich die Auswahl von Zimmerpflanzen für das Esszimmer nicht von der Auswahl von Pflanzen für jeden anderen Raum in Ihrem Haus unterscheidet. Berücksichtigen Sie einfach das verfügbare Licht und den Platz zum Wachsen, und wählen Sie dann auffällige Pflanzen aus, die sich in der Umgebung Ihres Esszimmers wohlfühlen werden.

Empfohlene Pflanzen für das Esszimmer

Hier sind einige Tipps für die Auswahl und den Anbau von Pflanzen im Esszimmer.

Kaktuspflanzen oder Sukkulenten sind ideal, wenn Sie viel helles Licht haben. Überlegen Sie sich jedoch den Standort sorgfältig, wenn es sich um stachelige oder dornige Kakteen handelt, und achten Sie darauf, dass sie für Kinder unerreichbar sind. Gießen Sie Kakteen und Sukkulenten immer dann, wenn die fleischigen Blätter zu welken beginnen – in der Regel etwa einmal im Monat (im Winter wahrscheinlich weniger).

Mit ihren schönen, bunten Blättern eignen sich Begonien hervorragend als Zimmerpflanze für das Esszimmer. Obwohl sich Begonien an eine Vielzahl von Lichtverhältnissen anpassen, gedeihen sie am besten in hellem, indirektem Licht. Eine Bewässerung pro Woche ist im Allgemeinen ausreichend, aber Pflanzen in hellerem Licht müssen möglicherweise häufiger bewässert werden.

Philodendron – kletternd oder nicht kletternd – ist eine beeindruckende, leicht zu ziehende Pflanze, die in schwach beleuchteten oder leicht schattigen Bereichen in Ihrem Esszimmer gut gedeiht. Gießen Sie regelmäßig, aber lassen Sie die Erde zwischen den Wassergaben leicht abtrocknen; eine Über- oder Unterbewässerung kann dazu führen, dass die Blätter gelb werden und von der Pflanze abfallen. Philodendron ist keine gute Wahl, wenn die Temperatur im Esszimmer regelmäßig unter 13 Grad Celsius fällt.

Die Schlangenpflanze (Sansevieria), auch Schwiegermutterzunge genannt, ist vielleicht zu groß für den Tisch, aber sie ist ein fantastischer Blickfang für das Esszimmer. Die Schlangenpflanze ist eine robuste Pflanze, die viel Vernachlässigung verträgt, aber Überwässerung ist meist schuld, wenn Schlangenpflanzen nicht gedeihen. Gießen Sie die Schlangenpflanze nur wenig, besonders im Winter oder wenn Ihr Esszimmer klimatisiert ist. Wenn die Bedingungen genau richtig sind, können Sie einige schlanke, stachelige Blüten sehen.

Wenn Sie auf der Suche nach farbenfrohen Pflanzen für Ihr Esszimmer sind, könnte der Paradiesvogel genau das Richtige sein. Diese farbenfrohe, tropische Pflanze ist eine gute Wahl, wenn Sie viel helles Sonnenlicht haben, obwohl ein Fenster in der hellen Nachmittagssonne vielleicht ein wenig zu intensiv ist. Achten Sie darauf, dass die Temperaturen in Ihrem Esszimmer konstant über 16 Grad liegen. Halten Sie die Erde gleichmäßig feucht.

Dies sind nur eine Handvoll Pflanzen, die sich gut für den Hausgebrauch eignen. Es gibt viele andere, die ebenso gut in Ihrem Esszimmer gedeihen würden. Informieren Sie sich jedoch vorher sorgfältig über die Pflanze und stellen Sie sicher, dass Ihr Raum ausreichend Licht bietet.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button