Gardens

Bienenstock-Ingwer Pflege: Lernen Sie, wie man Bienenstock-Ingwer anbaut

Beehive Ginger Plants

Bienenstock-Ingwer ist eine atemberaubende Zierpflanze, die wegen ihres exotischen Aussehens und ihrer Farbenvielfalt kultiviert wird. Bienenstock-Ingwerpflanzen (Zingiber spectabilis) sind nach ihrer ausgeprägten Blütenform benannt, die an einen kleinen Bienenstock erinnert. Diese Ingwersorte ist tropischen Ursprungs. Wenn Sie also nördlicher als der Äquator wohnen, fragen Sie sich vielleicht, ob und wie Sie Bienenstock-Ingwer in Ihrem Garten anbauen können.

Wie man Bienenstock-Ingwer anbaut

Diese Ingwersorte kann über 2 m hoch werden und hat 31 cm lange Blätter. Ihre Hüllblätter oder modifizierten Blätter, die eine “Blüte” bilden, haben die einzigartige Form eines Bienenstocks und sind in einer Reihe von Farben von schokoladenfarben über goldfarben und rosa bis rot erhältlich. Diese Hüllblätter wachsen aus dem Boden und nicht aus dem Laub. Die eigentlichen Blüten sind unscheinbare weiße Blüten, die sich zwischen den Hüllblättern befinden.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei diesen Pflanzen um Tropenbewohner. Daher müssen Bienenstock-Ingwer-Pflanzen in warmen, feuchten Klimazonen entweder im Freien gepflanzt oder getopft und in den kühleren Monaten in ein Solarium oder Gewächshaus gebracht werden. Sie sind nicht frost- oder kältetolerant und nur in den USDA-Zonen 9 bis 11 winterhart.

Trotz dieses zarten Zustands ist der wachsende Bienenstock-Ingwer im richtigen Klima ein robustes Exemplar und kann andere Pflanzen verdrängen, wenn er nicht eingedämmt wird.

Verwendung von Bienenstock-Ingwer

Der Bienenstock-Ingwer ist eine duftende Pflanze, die als Solitärpflanze in Kübeln oder in Massenpflanzungen verwendet wird. Als auffälliges Exemplar im Garten oder im Topf eignet sich Bienenstock-Ingwer hervorragend als Schnittblume, da die Hüllblätter nach dem Schnitt bis zu einer Woche lang Farbe und Form behalten.

Bienenstock-Ingwer ist in verschiedenen Farben erhältlich. Chocolate Beehive Ginger hat tatsächlich einen schokoladigen Farbton, während Yellow Beehive Ginger gelb mit einem Hauch von Rot ist. Außerdem gibt es Pink Maraca mit einem rötlich-rosa unteren Hüllblattbereich, der mit Gold überzogen ist. Pink Maraca ist eine kleinere Sorte, die nur etwa 1 bis 1,5 m hoch wird und bei ausreichendem Schutz vor kalter Witterung bis in die nördliche Zone 8 angebaut werden kann.

Golden Scepter ist eine hohe Sorte des Bienenstock-Ingwers, die zwischen 2 und 8 Fuß hoch werden kann und deren goldener Farbton mit zunehmender Reife des Deckblattes in einen rötlichen Farbton übergeht. Wie Pink Maraca ist auch er etwas kältetoleranter und kann in Zone 8 gepflanzt werden. Singapore Gold ist eine weitere goldene Bienenstocksorte, die in der Zone 8 oder höher gepflanzt werden kann.

Bienenstock-Ingwer-Pflege

Bienenstock-Ingwerpflanzen benötigen mittleres bis gefiltertes Sonnenlicht und entweder viel Platz im Garten oder einen großen Behälter. Direkte Sonne kann die Blätter verbrennen. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Die ideale Pflege des Bienenstock-Ingwers ähnelt der seiner tropischen Heimat: feucht mit indirektem Licht und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Pflanzen blühen in den meisten Gebieten von Juli bis November.

Der manchmal auch als “Pinienzapfen”-Ingwer bezeichnete Bienenstock-Ingwer kann von den üblichen Schädlingen befallen werden:

Ein Insektizidspray hilft bei der Bekämpfung dieser Schädlinge. Ansonsten ist der Bienenstock-Ingwer, sofern die Umweltbedingungen erfüllt sind, eine einfache, optisch beeindruckende und exotische Pflanze für den Garten oder das Gewächshaus.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button