Gardens

Birne ‘Golden Spice’ Info – Erfahren Sie mehr über den Anbau von Golden Spice-Birnen

Golden Spice-Birnenbäume können wegen der schmackhaften Früchte, aber auch wegen der hübschen Frühlingsblumen, der attraktiven Form und des schönen Herbstlaubs angebaut werden. Die Golden Spice-Birne ist ein großartiger Obstbaum für den Anbau in Vorstädten und städtischen Gärten, da sie Verschmutzungen gut verträgt.

Über Golden Spice-Birnen

Die Goldene Gewürzbirne ist als herrliche Gartenbirne kaum zu übertreffen. Sie erfordert zwar etwas Arbeit, um erfolgreich zu wachsen, aber dafür erhält man einen Zierbaum mit einer schönen ovalen Form und einer Fülle von weißen Frühlingsblüten. Natürlich bekommt man auch die Früchte, die klein und gelb sind und einen süßen Geschmack und eine knackige Konsistenz haben. Golden Spice-Birnen sind vielseitig verwendbar und eignen sich hervorragend zum Frischverzehr, zum Kochen, zum Einmachen und zum Backen.

Der Baum gedeiht gut in den Zonen 3 bis 7. Es ist ein kleinerer Obstbaum, der zwischen 4,5 und 6 m hoch und 3 bis 4,5 m breit wird. Golden Spice-Birnenbäume benötigen für die Bestäubung und den Fruchtansatz eine andere Birnensorte in der Umgebung.

Im Herbst wird es unangenehm, wenn die Früchte nicht geerntet werden, aber wenn Sie bereit sind, sie zu pflücken, werden Sie jedes Jahr eine reiche Birnenernte haben.

Wie man Golden Spice Birne anbaut

Der Anbau von Golden Spice-Birnen kann sich wegen des hübschen Baums und der saftigen Früchte lohnen, aber es ist eine Belohnung, die man sich verdient hat. Die Golden Spice-Birne ist ein Birnbaum, der sehr pflegeintensiv ist, also wählen Sie ihn nicht, wenn Sie einen pflegeleichten Obstbaum haben möchten. Ihr Baum wächst schnell und wird Jahrzehnte lang leben, wenn Sie ihn richtig pflegen.

Achten Sie darauf, dass der Boden gut abfließt, denn der Birnbaum verträgt keine Staunässe. Außerdem braucht er volle Sonne und viel Platz, um zu wachsen und sich auszubreiten. Obwohl er gut gegen Feuerbrand resistent ist, müssen Sie auf Anzeichen von Mehltau, Schorf, Krebs und Anthraknose sowie auf Schädlinge wie Apfelwickler, Birnbaumzünsler und Birnenpsylla achten.

Das Beschneiden von Golden Spice-Birnenbäumen ist von entscheidender Bedeutung und sollte im Spätwinter oder sehr frühen Frühjahr erfolgen. Schneiden Sie, um die Form des Baumes zu erhalten und eine gute Luftzirkulation zwischen den Zweigen zu gewährleisten, um Krankheiten zu vermeiden. Regelmäßiges Beschneiden ist auch notwendig, damit der Baum wächst, gesund ist und Früchte trägt. Wird der Schnitt vernachlässigt, kann der Baum schnell außer Kontrolle geraten und keine Früchte mehr tragen.

Wenn Sie nicht alle Früchte ernten und verwenden können, muss die Umgebung des Baumes jährlich von heruntergefallenen Birnen gereinigt werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button