Gardens

Blumenkästen für den Innenbereich – Wie man einen Blumenkasten für den Innenbereich herstellt

Indoor Flower Box On Windowsill

Das Aufstellen von Blumenkästen ist eine großartige Möglichkeit, die Anbaufläche zu vergrößern und wertvollen Gartenbesitz zu gewinnen. Dies gilt besonders für diejenigen, die in Mietshäusern oder Wohnungen mit begrenzten Gartenmöglichkeiten im Freien leben. Die Bepflanzung von Blumenkästen ist ein idealer Ort für den Anbau von Zierblumen oder kleinen Gemüsekulturen.

Viele begeisterte Gärtnerinnen und Gärtner haben damit begonnen, ihre gärtnerischen Fähigkeiten ins Haus zu holen. Die Gestaltung von Blumenkästen für Innenräume ist eine interessante Möglichkeit, Innenräume attraktiv und interessant zu gestalten. Noch besser ist die Tatsache, dass auch Kinder daran Spaß haben können.

Was sind Blumenkästen für Innenräume?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Blumenkästen für Innenräume um Pflanzen, die direkt unter einem Fenster oder auf einer Fensterbank stehen. Blumenkästen am Fenster sind aus verschiedenen Gründen gut geeignet. Viele Wohnungsbewohner haben zwar keinen Zugang zu einer Grünfläche, aber ein sonniges Fenster kann viel Platz für einen kleinen Garten bieten.

Die Auswahl von Blumenkästen für den Innenbereich will gut überlegt sein, kann aber die Inneneinrichtung stilvoll ergänzen.

Wie man einen Blumenkasten für drinnen herstellt

Bei der Gestaltung eines Innenfensterkastens sind die Möglichkeiten grenzenlos. Bei der Konstruktion der Kästen müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen, darunter Größe, Form und Tiefe. Die meisten Blumenkästen für den Innenbereich werden aus Holz gebaut, aber es gibt auch vorgefertigte Kästen aus einer Vielzahl von Materialien zu kaufen, was die einfachste Lösung ist.

Unabhängig davon, für welche Art von Blumenkästen Sie sich entscheiden, benötigen die Behälter Abflusslöcher. Dies verhindert stehendes Wasser sowie mögliche Probleme mit Wurzelfäule oder verschiedenen Pilzkrankheiten.

Um mit dem Bau eines Blumenkastens für drinnen zu beginnen, sollten Sie den Platz für die Pflanzen untersuchen. Bei der Auswahl der Pflanzen für die Blumenkästen im Innenbereich ist es wichtig, festzustellen, wie viele Stunden Sonnenlicht das Fenster jeden Tag erhält.

Als Nächstes muss der Blumenkasten mit einer hochwertigen Blumenerde gefüllt werden. Während eine gut durchlässige Blumenerde für viele Pflanzen ideal ist, haben andere, wie z. B. Kakteen und Sukkulenten, möglicherweise besondere Anforderungen.

Die Pflege und der Unterhalt der Pflanzen hängen von der Auswahl der Pflanzen ab. Fensterkästen in Innenräumen müssen je nach Bedarf gegossen werden. Bei Innengefäßen müssen unbedingt Tropfschalen verwendet werden, da abfließendes Wasser Inneneinrichtungen wie Teppich- oder Holzböden beschädigen kann.

Tropische Pflanzen müssen möglicherweise häufig besprüht werden, um eine angemessene Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten. Wenn die Blumenkästen nicht genug Sonnenlicht erhalten, kann auch ein kleines Wachstumslicht verwendet werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button