Gardens

Düngen von Pfirsichbäumen: Erfahren Sie mehr über Düngemittel für Pfirsichbäume

Peach Tree Full Of Fruits

Selbst angebaute Pfirsiche sind ein Genuss. Um sicherzustellen, dass Sie die bestmöglichen Pfirsiche von Ihrem Baum erhalten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Dünger für Pfirsichbäume verwenden. Vielleicht fragen Sie sich, wie man Pfirsichbäume düngt und was der beste Dünger für Pfirsichbäume ist. Werfen wir einen Blick auf die Schritte zur Düngung von Pfirsichbäumen.

Wann sollte ein Pfirsichbaum gedüngt werden?

Etablierte Pfirsiche sollten zweimal im Jahr gedüngt werden. Sie sollten Pfirsichbäume einmal im zeitigen Frühjahr und ein weiteres Mal im späten Frühjahr oder Frühsommer düngen. Die Verwendung von Pfirsichbaumdünger zu diesen Zeiten fördert die Entwicklung der Pfirsichfrüchte.

Wenn Sie gerade einen Pfirsichbaum gepflanzt haben, sollten Sie ihn eine Woche nach der Pflanzung und dann noch einmal eineinhalb Monate später düngen. Dies hilft Ihrem Pfirsichbaum, sich zu etablieren.

Wie man Pfirsichbäume düngt

Ein guter Dünger für Pfirsichbäume ist ein Dünger, der ein ausgewogenes Verhältnis der drei Hauptnährstoffe Stickstoff, Phosphor und Kalium aufweist. Aus diesem Grund ist ein guter Dünger für Pfirsichbäume ein 10-10-10-Dünger, aber auch jeder andere ausgewogene Dünger, wie 12-12-12 oder 20-20-20, ist geeignet.

Wenn Sie Pfirsichbäume düngen, sollte der Dünger nicht in der Nähe des Baumstamms ausgebracht werden. Dies kann zu Schäden am Baum führen und verhindert außerdem, dass die Nährstoffe die Wurzeln des Baumes erreichen. Düngen Sie Ihren Pfirsichbaum stattdessen in einem Abstand von 20-30 cm zum Baumstamm. Dadurch wird der Dünger in einem Bereich ausgebracht, in dem die Wurzeln die Nährstoffe aufnehmen können, ohne dass der Dünger den Baum schädigt.

Es wird zwar empfohlen, Pfirsichbäume gleich nach dem Pflanzen zu düngen, doch brauchen sie zu diesem Zeitpunkt nur eine kleine Menge Dünger. Für neue Bäume wird etwa ½ Tasse (118 ml) Dünger empfohlen, danach sollte jährlich 1 Pfund (0,5 kg) Pfirsichbaumdünger zugegeben werden, bis der Baum fünf Jahre alt ist. Ein ausgewachsener Pfirsichbaum braucht nur etwa 2 kg (5 Pfund) Dünger pro Anwendung.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Baum besonders stark gewachsen ist, sollten Sie im nächsten Jahr nur noch eine Düngung vornehmen. Ein starkes Wachstum zeigt an, dass der Baum mehr Energie in das Laub als in die Früchte steckt, und eine Reduzierung des Düngers für Pfirsichbäume wird dazu beitragen, den Baum wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button