Gardens

Fensterlose Zimmerpflanzen: Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Pflanzen in einem fensterlosen Raum

White Flowered Plant

Wenn Sie in einem Büro arbeiten oder in Ihrem Zimmer zu Hause kein Fenster haben, sind Ihre einzigen Lichtquellen wahrscheinlich Leuchtstoffröhren oder Glühbirnen. Das Fehlen von Fenstern und Sonnenlicht kann sowohl für Menschen als auch für Pflanzen schädlich sein, aber Pflanzen, die Ihr Arbeitszimmer oder Ihren fensterlosen Raum erhellen, können genau der richtige Hauch von Natur sein, um Sie aufzuheitern. Es gibt viele Pflanzen für fensterlose Räume, die auch bei künstlichem Licht gedeihen. Werfen wir einen Blick auf ein paar gute Optionen.

Auswahl von Pflanzen für fensterlose Räume

Pflanzen brauchen Sonnenlicht für die Photosynthese, die Bildung von Blüten und Früchten und für ihre allgemeine Gesundheit. Allerdings sind Pflanzen auch sehr anpassungsfähig, und viele kräftige Exemplare eignen sich perfekt als fensterlose Zimmerpflanzen. Wählen Sie ein bewährtes Exemplar für den Innenbereich, das Ihren Raum ergrünt, Ihre Luft reinigt und jedem sterilen Innenraum eine natürliche Ausstrahlung verleiht.

Sie müssen nicht in einem Lagerhaus oder tief in einem Wolkenkratzer arbeiten, um mit schlechten Lichtverhältnissen in Innenräumen konfrontiert zu werden. Und in vielen Häusern gibt es Probleme mit der Beleuchtung aufgrund der Lage der Räume oder der Beschattung durch Bäume.

Fensterlose Zimmerpflanzen sind für vollschattige oder halbschattige Bereiche geeignet. Achten Sie bei der Auswahl der Pflanzen vor dem Kauf auf deren Größe. Eine Dracaena kann zum Beispiel recht groß werden, ebenso wie eine Zimmerpalme.

Auch die Wachstumsgeschwindigkeit ist ein wichtiger Faktor. Wenn Sie eine Pflanze von guter Größe wollen, wählen Sie eine mit einer schnellen Wachstumsrate, die Ihren Bereich mit Grün füllt. Rankende Pflanzen sind in der Regel gut geeignet. Wenn Sie eine hängende oder hängende Pflanze wollen, versuchen Sie es mit einem herzblättrigen Philodendron oder einem goldenen Pothos. Wenn Sie nur einen kleinen Kerl haben möchten, den Sie nachdenklich betrachten können, versuchen Sie es mit einem Behälter mit Hühnern und Küken.

Pflanzen für fensterlose Räume

Es gibt einige narrensichere, klassische Pflanzen für Büros und dunklere Wohnungen. Dazu gehören:

    Die Schwiegermutterzunge mit ihren schwertartigen, steifen Blättern, die eine attraktive grüne und oft goldene Zeichnung aufweisen. ist eine skurrile Pflanze, die bis zu 61 cm hoch werden kann. Ihr Name ist Programm, denn sie verträgt nicht nur wenig Licht, sondern auch Nässe, Staub und allgemeine Vernachlässigung. ist eine weitere Pflanze mit schwertartigen Blättern, die jedoch einen cremeweißen Spatel hervorbringt, der einer großen schalenförmigen Blüte ähnelt. Sie bevorzugt feuchte Böden und mittlere Innentemperaturen. und Philodendron gibt es in vielen Formen und Größen, oft mit bunten Blättern oder wechselnden Farbtupfern, und sie eignen sich hervorragend als Zimmerpflanzen für Kunstlichtbereiche.

Wachsende Zimmerpflanzen für Räume mit künstlichem Licht

Wenn Sie sich für Pflanzen für einen fensterlosen Raum entschieden haben, gibt es einige Überlegungen zur Pflege. Zimmerpflanzen, die keinem direkten Licht ausgesetzt sind, neigen nicht so schnell zum Austrocknen wie ihre Artgenossen. Möglicherweise müssen Sie auf einen Wasserzähler zurückgreifen, um festzustellen, wann es Zeit ist, den Behälter zu gießen. Überwässerung ist eine echte Gefahr, wenn Sie sich an einen Zeitplan halten, der für Pflanzen mit Sonneneinstrahlung gedacht ist.

Pflanzen im Innenbereich, insbesondere solche mit großen Blättern, müssen abgestaubt oder unter Wasser abgespült werden, um Ablagerungen zu entfernen, die das Atmungssystem der Pflanze verstopfen können.

Ein Umtopfen alle paar Jahre ist eine gute Idee, um die Erde zu erneuern und um Pflanzen, die schnell wachsen, zu vergrößern.

Dünger ist für die Gesundheit von Zimmerpflanzen von entscheidender Bedeutung, da sie auf einen Boden mit begrenztem Nährstoffgehalt beschränkt sind und sich nicht auf das Sonnenlicht verlassen können, um pflanzliche Kohlenhydrate zu erzeugen. Verwenden Sie mindestens einmal im Monat einen guten Zimmerpflanzendünger für gesunde, lichtarme Pflanzen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button