Gardens

Full Sun Plants For Sandy Soil – Wachsende Full Sun Sand Plants

Full Sun Plants

Wenn Sie in Küstennähe leben, haben Sie wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, wenn es um die Anpflanzung von Zierpflanzen und Gemüse geht. Es stimmt, Sand und Sonne stellen für Gärtner eine besondere Herausforderung dar. Wenn dann noch Salz und Wind hinzukommen, haben viele Küstenbewohner die Hoffnung aufgegeben, irgendetwas anbauen zu können. Das Dilemma kann durch die Wahl von Pflanzen, die volle Sonne und Sand mögen, überwunden werden.

Pflanzen, die volle Sonne und Sand mögen: Sandige Böden, vollsonnige Pflanzen

Ein Sandboden entwässert aufgrund seiner größeren Bodenteilchen schneller als Ton- oder Schluffböden. Das mag zwar ein Vorteil sein, aber das schnell fließende Wasser entzieht dem Boden auch Nährstoffe und Feuchtigkeit. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt Pflanzen, die einen trockenen, nährstoffarmen Boden bevorzugen, und das sind die Pflanzen, nach denen Sie suchen sollten.

Hier sind beliebte vollsonnige Pflanzen für sandige Böden, die auch bei geringer Fruchtbarkeit und Feuchtigkeit gedeihen.

Einjährige Pflanzen für Sonne und Sand:

    ( Eschscholzia californica ) Zonen 6-10 ( Cosmos bipinnatus ) Zonen 2-11

Mehrjährige Pflanzen, die volle Sonne und Sand mögen:

    ( Iris germanica ) Zonen 3-9 ( Rudbeckia spp. ) Zonen 4-9 ( Gaillardia spp.) Zonen 3-10 ( Asclepias tuberosa ) Zonen 4-10 ( Hemerocallis spp.) Zonen 3-10 ( Liatris spp.) Zonen 4-8 ( Penstemon spp. ) Zonen 4-10 ( Phlox spp.) Zonen 4-8 ( Perovskia atriplicifolia ) Zonen 5-9 ( Uniola paniculata ) Zonen 7-11 ( Salvia nemorosa ) Zonen 4-9 ( Sedum spp.) Zonen 3-9 ( Achillea spp.) Zonen 3 bis 9

Gemüse mit langen Pfahlwurzeln gedeihen gut in sandigen Böden, da die Wurzeln leicht in den Boden eindringen können.

    ( Daucus carota var. sativus ) Zonen 2-11 ( Solanum tuberosum ) Zonen 2-11 ( Raphanus sativus ) Zonen 2-11

Kopfsalat wächst gut, wenn er täglich bewässert wird. Kohlgemüse gedeiht gut im zeitigen Frühjahr, wenn der sandige Boden bereits warm ist. Auch er braucht regelmäßig Wasser.

Diese Kräuter sind Pflanzen mit sandigem Boden und voller Sonne, die in leicht saurem, gut drainierendem Boden gedeihen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button