Gardens

Garten-Phlox-Pflanzen: Tipps für Anbau und Pflege von Garten-Phlox

Pink Garden Phlox Plant

Nichts geht über die Anziehungskraft von Garten-Phlox-Pflanzen. Diese hohen, auffälligen Stauden sind ideal für sonnige Rabatten. Die großen Büschel rosa, lila, lavendelfarbener oder weißer Blüten blühen im Sommer mehrere Wochen lang und eignen sich hervorragend als Schnittblumen. Der Anbau des winterharten Gartenphlox ist einfach, ebenso wie seine allgemeine Pflege.

Informationen über Gartenphlox

Gartenphlox ( Phlox paniculata ), auch Sommerphlox genannt, ist eine sonnenliebende Staude mit einer langen Blütezeit. Große Blütentrauben, Rispen genannt, sitzen auf Stängeln, die zwischen 91 cm und 1 m hoch werden. Diese einheimische amerikanische Wildblume gedeiht in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 8.

Der Anbau von winterhartem Gartenphlox ist in heißen, feuchten Gebieten eine Herausforderung, da die Pflanze anfällig für Mehltau ist. Achten Sie auf Blätter, die aussehen, als wären sie mit Talkumpuder bestäubt worden, und schneiden Sie die betroffenen Blätter ab. In schweren Fällen sollten Sie die Pflanzen mit einem Fungizid behandeln. Möglicherweise können Sie den Mehltau vermeiden, indem Sie Sorten wählen, die als “mehltauresistent” gekennzeichnet sind.

Pflege von Gartenphlox

Setzen Sie neue Gartenphlox-Pflanzen im zeitigen Frühjahr aus. Wählen Sie einen sonnigen Standort mit feuchtem, aber gut durchlässigem Boden. Arbeiten Sie vor dem Einpflanzen etwas Kompost in den Boden ein, wenn Ihr Boden nicht gut mit Wasser umgehen kann.

Lassen Sie den Pflanzen viel Platz, vor allem in heißen, feuchten Gebieten, wo die Luftzirkulation um die Pflanze dazu beiträgt, den Mehltau auf ein Minimum zu reduzieren. Halten Sie sich an den empfohlenen Abstand auf dem Pflanzenetikett, der in der Regel 18 bis 24 Zoll (46 bis 61 cm) beträgt.

Düngen Sie mit einer Schaufel Kompost für jede Pflanze oder einer leichten Gabe von 10-10-10 Dünger bei der Pflanzung und erneut kurz vor dem Öffnen der Blüten. Wenn Sie nach dem Verblühen der Blüten noch einmal düngen, können Sie eine weitere Blütenpracht erzielen.

Gießen Sie die Gartenphlox-Pflanzen in den ersten Wochen wöchentlich und danach so oft, dass der Boden leicht feucht bleibt. Halten Sie das Laub so trocken wie möglich, indem Sie das Wasser eher auf den Boden als auf das Laub geben. Verteilen Sie eine 5 bis 7,5 cm dicke Mulchschicht um die Pflanzen, damit der Boden die Feuchtigkeit besser halten kann.

Zur Pflege des Gartenphlox gehört auch das Abschneiden der Blütenstängel nach dem Verblühen. Dies sorgt für ein gepflegtes Aussehen der Pflanzen und verhindert, dass die Blüten Samen abwerfen. Da Gartenphlox-Pflanzen in der Regel Hybriden sind, sehen die Sämlinge, die aus den abgeworfenen Samen entstehen, den Elternpflanzen nicht ähnlich.

Wie man hohen Garten-Phlox anbaut

Viele Menschen fragen sich, wie man hohen Gartenphlox anbaut. Um die maximale Höhe des hohen Gartenphlox zu erreichen, schneiden Sie die schwächsten Stängel der Pflanze ab, wenn sie etwa 15 cm hoch sind, so dass nur noch fünf oder sechs Stängel an der Pflanze verbleiben. Schneiden Sie die Spitzen der verbleibenden Stängel ab, um einen hohen, buschigen Wuchs zu fördern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button