Gardens

Hibiskusblüten abknipsen: Informationen zum Abzwicken von Hibiskusblüten

Wilted Hibiscus Flower

Es gibt viele verschiedene Arten von Hibiskus, von der Stockrose bis zur kleineren blühenden Rose von Sharon (Hibiscus syriacus). Hibiskuspflanzen sind mehr als nur die zarten, tropischen Exemplare, die unter dem Namen Hibiscus rosa-sinensis bekannt sind.

Die meisten sind krautige Stauden, die im Winter absterben. Im Sommer erscheinen üppige, wunderschöne Blüten, die im nächsten Jahr wieder absterben und durch neue, üppige Blüten ersetzt werden. Der aufmerksame Gärtner, der daran gewöhnt ist, die verblühten Blüten vieler blühender Pflanzen zu entfernen, wird vielleicht auch den Hibiskus nonchalant entblättern.

Obwohl diese Aufgabe scheinbar zur Pflege von Hibiskusblüten gehört, sollten wir uns vielleicht fragen: “Muss man Hibiskus enthaaren?”

Hibiskusblüten abzwicken

Das Entfernen der verblühten Blüten kann das Aussehen der Pflanze verbessern und eine erneute Aussaat verhindern. Nach den Informationen über Hibiskusblüten ist das Entfernen der Blütenköpfe kein notwendiger Bestandteil der Pflege von Hibiskusblüten. Dies gilt für tropische Hibiskusblüten, für die Rose von Sharon und für andere Arten von Hibiskusblüten.

Wenn Sie Hibiskusblüten abknipsen, verschwenden Sie möglicherweise Zeit und verhindern eine späte Hibiskusblüte. Möglicherweise verzögern Sie auch die Blüten des nächsten Jahres. Informationen zu diesem Thema deuten darauf hin, dass Sie möglicherweise weitere Blüten zu einem späteren Zeitpunkt in der Saison verhindern, da diese Blüten eigentlich als selbstreinigend gelten, von selbst abfallen und durch neue Knospen ersetzt werden.

Müssen Sie also Hibiskus enthaaren?

Weitere Informationen zum Thema “Sollte ich Hibiskus entblättern?” zeigen, dass es in Ordnung ist, die Blüten zu entfernen, wenn sie kränklich sind oder wenn die Pflanze später in der Saison nicht mehr blühen soll. Da sich die meisten Gärtner jedoch nicht vorstellen können, dass sie keine Hibiskusblüten mehr haben wollen, sollten wir wahrscheinlich aufhören, Hibiskusblüten zu entfernen.

Bei kränklichen Exemplaren oder solchen, die keine langanhaltenden Blüten haben, können Sie das Entfernen der Blütenköpfe durch Düngen ersetzen und beobachten, wie sich das für Sie auswirkt. Überprüfen Sie die Wachstumsbedingungen für Ihre Hibiskuspflanze und stellen Sie sicher, dass sie volle Sonne bekommt und in einem reichen, lehmigen Boden wächst, der gut durchlässig ist. Dies ist wahrscheinlich eine bessere Lösung für kränkelnde Hibiskusblüten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button