Gardens

Hohe Pflanzen für den Innenbereich: Baumähnliche Zimmerpflanzen als Blickfang

Tree-Like Potted Houseplant

Sind Sie auf der Suche nach hohen, leicht zu züchtenden Zimmerpflanzen, um Ihre Innenräume aufzupeppen? Es gibt eine Reihe von baumähnlichen Zimmerpflanzen, die Sie anbauen können, um jedem Innenraum einen schönen Akzent zu verleihen. Hier sind einige der besten großen Topfpflanzen für den Innenbereich, die Sie anbauen können.

Große Pflanzen für den Innenbereich

  • Fiddle Leaf Fig – Die Fiddle Leaf Fig, Ficus lyrata , ist mit ihrem großen, glänzenden Laub und ihrer dramatischen Präsenz in aller Munde. Sie verzeiht jedoch keine Vernachlässigung oder schlechte Pflege. Achten Sie darauf, dass diese Pflanze viel helles Licht erhält und gut bewässert wird, damit sie gut gedeiht. Wischen Sie die Blätter regelmäßig ab, um sie staubfrei und sauber zu halten.
  • Hängefeige – Die Hängefeige, Ficus benjamina , ist eine weitere Pflanze aus der Familie der Feigengewächse, die jedoch anmutige, hängende Verzweigungen und kleinere Blätter hat. Es gibt sogar wunderschöne panaschierte Sorten. Geben Sie dieser Pflanze im Haus viel helles Licht. Denken Sie daran, dass alle Ficus-Pflanzen kalte oder heiße Zugluft nicht mögen, halten Sie sie also von Heizungs-/Kühlungsöffnungen oder Türen fern, die häufig geöffnet und geschlossen werden.
  • Norfolk-Kiefer – Die Norfolk-Kiefer, Araucaria heterophylla, ist ein schöner Baum, der in der Natur über 65 m hoch wird. In Innenräumen bleibt sie natürlich überschaubarer. Achten Sie darauf, dass die Pflanze viel helles Licht erhält und keine Zugluft entsteht. Sie verzeiht keinen völlig ausgetrockneten Boden oder einen Boden, der lange Zeit nass bleibt. Sie lässt dann ihre Zweige fallen und wächst nicht wieder nach. Achten Sie also auf den Feuchtigkeitsbedarf des Bodens!
  • Geldbaum – Der Geldbaum, Pachira aquatica, ist eine der besten großen Topfpflanzen für den Innenbereich, die man anbauen kann. Bei guter Pflege kann er bis zu 2 m oder mehr wachsen. Sie bevorzugen einen feuchten, aber gut durchlässigen Boden und mögen viel helles, indirektes Licht.
  • Monstera – Monstera deliciosa ist zwar kein Baum, aber eine großartige baumähnliche Zimmerpflanze, die mit ihrem riesigen Laub, das voller Schlitze und Löcher ist, viel Dramatik in Ihre Innenlandschaft bringt. Sie brauchen viel Platz, sowohl vertikal als auch horizontal, also achten Sie auf einen geeigneten Standort! Monstera-Pflanzen bevorzugen viel helles, indirektes Licht und sind eine der einfachsten großen, leicht zu ziehenden Zimmerpflanzen.
  • Afrikanischer Milchbaum – Der Afrikanische Milchbaum, Euphorbia trigonia , verleiht Ihrem Zuhause eine wunderbare Wüstenatmosphäre. Er ist eigentlich eine Sukkulente, die gerne an einem warmen Standort wächst. Sorgen Sie für viel helles Licht und etwas Sonne, aber nicht so viel direkte Sonne, dass sie versengt.
  • Pferdeschwanzpalme – Die Pferdeschwanzpalme, Beaucarnea recurvata , ist zwar keine Palme, sondern eine Sukkulente, aber eine einzigartige, hohe und leicht zu ziehende Zimmerpflanze. Sie wächst langsam, wenn Sie also einen sofortigen Akzent setzen wollen, sollten Sie eine große Pflanze kaufen. Diese Pflanze speichert die Feuchtigkeit in ihrer knolligen Basis, so dass sie es verzeiht, wenn man das eine oder andere Mal das Gießen vergisst. Sorgen Sie für viel helles Licht, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Etwas direkte Sonne ist sehr vorteilhaft.

Zu den anderen hohen Pflanzen, die Sie im Haus anbauen können, gehören Yucca, Kentia-Palme, Schefflera, Dracaena und Gummipflanzen. Die Möglichkeiten sind endlos!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button