Gardens

Informationen zur Wüstenringelblume – Lernen Sie, wie man Wüstenringelblumen anbaut

Yellow Desert Marigold Flowers

Es ist oft schwierig, die richtige Pflanze für eine trockene, heiße und windige Landschaft zu wählen. Selbst wenn der Gärtner sich besonders anstrengt, können die Pflanzen unter diesen Bedingungen nicht gedeihen. Wenn Ihre Landschaft solche Bedingungen aufweist, sollten Sie versuchen, robuste und hübsche Wüstenringelblumen zu pflanzen. Laut Informationen über die Wüstenringelblume gedeihen diese auffälligen Solitärblumen auch unter diesen schwierigen Bedingungen.

Informationen zur Wüstenringelblume

Die Wüstenringelblume wird botanisch Baileya multiradiata genannt, da die reifen Blüten eine papierartige Textur aufweisen. Manchmal wird sie auch als Wüsten-Baileya bezeichnet.

Die Wüstenringelblume kann bis zu einem Meter hoch werden und hat große, gelbe Blüten, die viele Samen produzieren. Einige der klumpigen, gänseblümchenartigen Blütenhügel sind kürzer. Die Pflanze ist eine krautige, kurzlebige Staude, die im nächsten Jahr wiederkehrt. Die Blütezeit beginnt im Frühjahr und kann bis zum Sommer andauern. Die Pflege der Wüstenringelblume ist einfach, da diese Pflanze im Grunde genommen pflegeleicht ist.

Wüstenringelblume anbauen

Beginnen Sie mit dem Anbau der Wüstenringelblume, indem Sie die Samen an einem sonnigen Ort auspflanzen. Die Wüstenringelblume ist nicht wählerisch, was die Bodenbeschaffenheit angeht, benötigt aber eine gute Drainage. Bald erscheinen pelzige, silbrige Blätter, gefolgt von der Blüte der Wüstenringelblume.

Regelmäßiges Gießen ist zwar nicht notwendig, aber gelegentliches Gießen lässt die Blüten schnell wachsen und führt zu einer größeren Blüte. Die Pflege der Wüstenringelblume ist so einfach. Verwenden Sie die Wüstenringelblume als Teil eines Wildblumengartens in heißen, trockenen Gebieten.

Einmal gepflanzt, lässt die Wüstenringelblume Samen fallen, aus denen später mehrere Pflanzen wachsen können. Wenn eine Wiederaussaat in Ihrer Landschaft nicht erwünscht ist, entfernen Sie die verbrauchten Blüten, bevor die Samen abfallen. Dieses Entfernen der Blütenstände regt auch die Blüte weiterer Blumen an.

Nachdem Sie nun gelernt haben, wie man Wüstenringelblumen anbaut, können Sie einige davon in der Wüstenlandschaft anpflanzen, wo andere Pflanzen nur schwer wachsen. Informationen über Wüstenringelblumen besagen, dass sie in Mexiko heimisch sind und in den meisten westlichen Gebieten der Vereinigten Staaten gut wachsen. Die Pflanzen können beschädigt werden, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken, so dass in solchen Situationen ein Schutz erforderlich sein kann.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button