Gardens

Jonagold Apfel Info – Wie man Jonagold Äpfel zu Hause anbaut

Two Whole Jonagold Apples

Jonagold Apfelbäume sind eine Sorte, die es schon seit einiger Zeit gibt (sie wurde 1953 eingeführt) und die sich im Laufe der Zeit bewährt hat, indem sie immer noch eine gute Wahl für den Apfelzüchter ist. Möchten Sie wissen, wie man Jonagold-Äpfel anbaut? Lesen Sie weiter, um Informationen über den Anbau von Jonagold-Äpfeln und die Verwendung von Jonagold-Äpfeln zu erhalten.

Was sind Jonagold-Apfelbäume?

Jonagold-Äpfel stammen, wie ihr Name schon sagt, von den Sorten Jonathan und Golden Delicious ab und haben viele der besten Eigenschaften ihrer Eltern geerbt. Es handelt sich um große, knackige, gelbgrüne Äpfel mit roter Färbung und cremig-weißem Fruchtfleisch, die sowohl die Säure eines Jonathan als auch die Süße eines Golden Delicious aufweisen.

Jonagold-Äpfel wurden 1953 von Cornells Apfelzuchtprogramm an der New York State Agricultural Experiment Station in Geneva, New York, entwickelt und 1968 eingeführt.

Jonagold-Apfel-Infos

Jonagold-Äpfel gibt es sowohl als Halbzwerg- als auch als Zwergsorten. Halbzwerg-Jonagolds erreichen eine Höhe von 12-15 Fuß (3,5-4,5 m) bei gleicher Breite, während die Zwergsorte nur eine Höhe von 8-10 Fuß (2,5-3 m) und die gleiche Breite erreicht.

Diese Äpfel reifen in der Spätsaison und sind etwa Mitte September erntereif. Sie können bis zu 10 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden, obwohl sie am besten innerhalb von zwei Monaten nach der Ernte verzehrt werden.

Diese Sorte ist selbststeril. Wenn Sie also einen Jonagold anbauen, benötigen Sie einen anderen Apfel, z. B. einen Jonathan oder Golden Delicious, der bei der Bestäubung hilft. Jonagolds werden nicht als Bestäuber empfohlen.

Wie man Jonagold-Äpfel anbaut

Jonagolds können in den USDA-Zonen 5-8 angebaut werden. Wählen Sie einen Standort mit gut durchlässigem, reichhaltigem Lehmboden mit einem pH-Wert von 6,5-7,0 in voller bis teilweiser Sonne. Planen Sie die Pflanzung des Jonagold in der Mitte des Herbstes.

Graben Sie ein Loch, das doppelt so breit ist wie der Wurzelballen des Baumes und etwas flacher. Lockern Sie den Wurzelballen vorsichtig. Vergewissern Sie sich, dass der Baum senkrecht im Loch steht, und füllen Sie das Loch mit der entfernten Erde auf.

Wenn Sie mehrere Bäume pflanzen, halten Sie einen Abstand von 3-4 m (10-12 Fuß) zwischen ihnen ein.

Gießen Sie die Bäume gut ein und sättigen Sie den Boden vollständig. Gießen Sie den Baum danach jede Woche gründlich, aber lassen Sie den Boden zwischen den Wassergaben vollständig trocknen.

Um das Wasser zurückzuhalten und Unkraut zu vermeiden, sollten Sie den Baum mit einer 5-7,5 cm dicken organischen Mulchschicht umgeben, wobei Sie darauf achten sollten, dass in der Nähe des Stammes ein 15-20,5 cm dicker Ring ohne Mulch bleibt.

Verwendung von Jonagold

Kommerziell werden Jonagolds für den Frischmarkt und für die Verarbeitung angebaut. Mit ihrem süß-säuerlichen Geschmack eignen sie sich hervorragend für den Frischverzehr oder für die Verarbeitung zu Apfelmus, Kuchen oder Schmalzgebäck.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button