Gardens

Key Lime Pie Pflanzenpflege: Wie man Key Lime Pie Sukkulenten vermehrt

Key Lime Pie Succulent Plant In Green Pot

Was ist eine Key-Lime-Pie-Pflanze? Diese in Südafrika beheimateten Pflanzen haben pralle, fächerförmige Blätter, die bei hellem Licht eine rötliche Färbung annehmen. Die Limettenkuchenpflanze (Adromischus cristatus) hat rostrote, rotbraune Luftwurzeln, und im Frühjahr und Frühsommer blühen an 20,5 cm langen Stängeln grüne, röhrenförmige Blütenbüschel.

Vielleicht kennen Sie Key Lime Pie-Pflanzen auch als Knitterblatt-Sukkulenten. Wie auch immer Sie diese zähen kleinen Pflanzen nennen, die Vermehrung von Key Lime Pie ist denkbar einfach. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrung von Adromischus-Sukkulenten zu erfahren.

Vermehrung von Key Lime Pie Sukkulenten

Halten Sie ein unteres Blatt und wackeln Sie es vorsichtig, bis es sich von der Mutterpflanze löst. Achten Sie darauf, dass das Blatt intakt ist und nicht reißt.

Legen Sie das Blatt ein paar Tage beiseite, bis das Ende austrocknet und sich eine Kallus bildet. Ohne Kallus nimmt das Blatt zu viel Feuchtigkeit auf und wird wahrscheinlich verfaulen und absterben.

Füllen Sie einen kleinen Topf mit Blumenerde für Kakteen und Sukkulenten. Legen Sie das schwielige Blatt auf die Blumenerde. (Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Enden die Erde nicht berühren, die Blätter werden trotzdem Wurzeln schlagen).

Stellen Sie den Topf in helles, indirektes Licht. Vermeiden Sie intensives Sonnenlicht.

Besprühen Sie die Blumenerde ganz leicht mit einer Sprühflasche, wenn die Erde trocken ist.

Pflege der Key Lime Pie-Pflanze

Wie die meisten Sukkulenten brauchen etablierte Key Lime Pie-Pflanzen wenig Aufmerksamkeit. Pflanzen Sie sie in vollem Sonnenlicht und in gut durchlässiger Erde. In sehr heißen Klimazonen ist jedoch ein wenig Schatten am Nachmittag hilfreich.

Gießen Sie die Pflanze während der Wachstumsperiode regelmäßig – immer dann, wenn der Boden trocken ist und die Blätter leicht schrumpelig aussehen. Überwässern Sie die Pflanze nicht, da alle Sukkulenten bei Staunässe zu Fäulnis neigen. In den Wintermonaten sparsam gießen.

Die Key-Lime-Pie-Pflanze ist bi s-4 °C (25 F.) winterhart. In kühleren Klimazonen gedeiht die Pflanze gut im Haus.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button