Gardens

Kultivierung einer frühen Goldbirne: Wie man frühe Goldbirnen anbaut

pear

Wenn Sie einen Baum suchen, der eine Fülle von schmackhaften, frühen Früchten hervorbringt, gegen einige Krankheiten resistent ist und selbst in den kältesten Gebieten der 48 Staaten des Kontinents widerstandsfähig ist, sollten Sie eine Early Gold Birne in Ihrem Garten anbauen. Sie ist ein großartiger Baum für köstliche Früchte, Frühlingsblumen und Herbstfarben.

Über Early Gold-Birnenbäume

Wenn Sie auf der Suche nach einer schmackhaften Birne sind, ist die Early Gold kaum zu schlagen. Es gibt noch andere Gründe, diesen Birnbaum zu pflanzen, wie Schatten und dekorative Qualitäten, aber der beste Grund ist, die Birnen zu genießen. Sie sind hellgrün bis goldfarben und haben ein knackiges, süßes, weißes Fruchtfleisch. Early Gold-Birnen können frisch vom Baum genossen werden, sie eignen sich aber auch gut für Desserts, Backwaren und Konserven.

Der Early-Gold-Birnenbaum entwickelte sich aus einem Sämling der Birnensorte Ure. Es wurde festgestellt, dass er erhebliche Verbesserungen gegenüber seinem Vorfahren aufweist, darunter eine bessere Widerstandsfähigkeit. Sie können diesen Baum bis in die Zone 2 pflanzen. Außerdem ist er widerstandsfähiger gegen Chlorose, kräftiger und zehn Tage früher erntereif als sein Vorgänger. Sie können reife Early Gold-Birnen im Frühherbst ernten.

Wie man Early Gold Birnen anbaut

Suchen Sie zunächst einen guten Standort für Ihren Birnbaum und achten Sie darauf, dass der Boden gut entwässert. Diese Bäume vertragen kein stehendes Wasser und brauchen volle Sonne. Early Gold wird bis zu 7,6 m (25 Fuß) hoch und ca. 6 m (20 Fuß) breit, so dass er genug Platz zum Wachsen hat, ohne dass er überfüllt wird.

Obwohl er kein stehendes Wasser mag, muss der Birnbaum regelmäßig gegossen werden. Er bevorzugt einen feuchten Boden, und das ist besonders in der ersten Wachstumsperiode wichtig.

Wichtig in der ersten Saison ist auch der Schnitt. Schneiden Sie Ihren jungen Baum mit einem Haupttrieb und ein paar Ablegern, damit die Aststruktur offen bleibt. Dies ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung des Sonnenlichts, eine gute Luftzirkulation und eine bessere Reifung der Früchte.

Geben Sie jedes Jahr kurz vor dem Austrieb im Frühjahr einen Dünger und schneiden Sie den Baum Jahr für Jahr zumindest minimal zurück, um die Form und die Gesundheit des Baumes zu erhalten.

Sie können davon ausgehen, dass Sie Early Gold-Birnen früh im Herbst ernten können, oft in den ersten Septemberwochen. Neben dem Beschneiden zur Pflege des Baumes kann eine Birne auch ein wenig unordentlich sein. Wenn man mit der Ernte nicht hinterherkommt, fallen die Früchte herunter und hinterlassen eine klebrige Sauerei auf dem Boden, die aufgeräumt werden muss. Zum Glück sind diese Birnen gut haltbar, so dass man sie pflücken und für später aufbewahren kann.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button