Gardens

Loganberry-Erntezeit: Erfahren Sie, wann Sie Loganberrys pflücken sollten

picking loganberry

Loganbeeren sind saftige Beeren, die köstlich aus der Hand gegessen oder zu Kuchen, Gelees und Marmeladen verarbeitet werden können. Sie reifen nicht auf einmal, sondern nach und nach, und sie neigen dazu, sich unter Blättern zu verstecken. Das macht es schwierig, den richtigen Zeitpunkt für die Ernte der Loganbeeren zu bestimmen. Wann also reifen Loganbeeren und wie genau erntet man Loganbeeren? Hier erfahren Sie mehr.

Wann man Loganbeeren erntet

Die Loganbeere ist eine interessante Beere, denn sie ist eine zufällige Kreuzung aus Himbeere und Brombeere. Sie wurden erstmals im Garten von James Harvey Logan (1841-1928) entdeckt und später nach ihm benannt. Seit ihrer Entdeckung wurden Loganbeeren zur Kreuzung von Boysenbeeren, Jungbeeren und Olalbeeren verwendet.

Als eine der widerstandsfähigeren Beeren ist die Loganbeere robuster und widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Frost als andere Beeren. Da sie nicht auf einmal reifen, inmitten des Laubes schwer zu erkennen sind und an dornigen Stöcken wachsen, werden sie nicht kommerziell angebaut, sondern sind eher im Hausgarten zu finden.

Wann reifen die Loganbeeren denn nun? Die Beeren reifen im Spätsommer und sehen je nach Sorte ähnlich aus wie Brombeeren oder sehr dunkle Himbeeren. Die Erntezeit für Loganbeeren ist ziemlich lang, da die Früchte zu unterschiedlichen Zeiten reifen. Planen Sie also ein, die Früchte im Laufe von etwa zwei Monaten mehrmals zu pflücken.

Wie man Loganbeeren erntet

Bevor Sie Loganbeeren ernten, sollten Sie sich angemessen kleiden. Wie die Brombeeren sind auch die Loganbeeren ein Gewirr von dornigen Stöcken, in denen sich die Früchte verstecken. Deshalb müssen Sie sich mit Handschuhen, langen Ärmeln und Hosen wappnen, wenn Sie den Kampf mit den Stöcken aufnehmen, es sei denn, Sie haben die amerikanische dornenlose Sorte gepflanzt, die 1933 entwickelt wurde.

Wenn sich die Beeren gegen Ende des Sommers tiefrot oder violett färben, wissen Sie, dass es Zeit für die Loganbeerernte ist. Im Gegensatz zu Himbeeren lassen sich Loganbeeren nicht so leicht vom Stock lösen, um die Reife anzuzeigen. Die Jahreszeit, die sich vertiefende Farbe und eine Geschmacksprobe sind die besten Mittel, um festzustellen, ob Sie mit der Ernte von Loganbeeren beginnen können.

Nach der Ernte sollten Loganbeeren sofort verzehrt, bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt oder zur späteren Verwendung eingefroren werden. Diese selbst angebaute Beere kann genauso verwendet werden wie Brombeeren oder Himbeeren. Sie schmeckt etwas herber als letztere und enthält viel Vitamin C, Ballaststoffe und Mangan.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button