Gardens

Passionsblumenreben für den Winter vorbereiten

Close Up Of A Passion Flower Vine

Bei der Beliebtheit der Passionsblume ist es kein Wunder, dass sie im Volksmund auch Passionsblume genannt wird. Diese halbtropischen Schönheiten werden auf der ganzen Welt angebaut und sind wegen ihrer herrlichen Blüten und schmackhaften Früchte sehr beliebt. Wenn Sie in der USDA-Pflanzzone 7 für die meisten Passionsreben und in der Zone 6 (oder einer milden Zone 5) für violette Passionsreben leben, sollten Sie Ihre Passionsblumenrebe erfolgreich im Freien überwintern können.

Eine Passionsrebe das ganze Jahr über im Freien anbauen

Der erste Schritt, den Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass der Standort, an dem Sie eine Passionsrebe im Freien anbauen, so gewählt ist, dass sich die Rebe das ganze Jahr über wohl fühlt. In den meisten Klimazonen sollten Sie darauf achten, dass die Passiflora-Rebe an einem etwas geschützten Ort gepflanzt wird.

In kühleren Klimazonen sollten Sie die Passionsblumenrebe in der Nähe eines Gebäudes, eines großen Felsens oder einer Betonfläche pflanzen. Diese Elemente absorbieren und strahlen Wärme ab und tragen dazu bei, dass Ihre Passiflora-Rebe etwas wärmer bleibt, als sie es sonst wäre. Der oberirdische Teil der Pflanze wird zwar absterben, aber die Wurzelstruktur wird überleben.

In wärmeren Klimazonen wird die Wurzelstruktur höchstwahrscheinlich trotzdem überleben, aber ein windgeschützter Bereich sorgt dafür, dass mehr vom oberen Teil der Passionsblumenpflanze überleben wird.

Passionsblumenreben für den Winter vorbereiten

Wenn der Winter naht, sollten Sie die Düngergaben für die Pflanze zurückfahren. Dadurch wird das neue Wachstum am Ende der warmen Jahreszeit gehemmt.

Außerdem sollten Sie den Bereich um die Passiflora-Rebe stark mulchen. Je kälter die Gegend ist, in der Sie leben, desto mehr sollten Sie mulchen.

Beschneiden von Passionsreben-Pflanzen

Der Winter ist ein guter Zeitpunkt, um die Passionsblumenrebe zu beschneiden. Eine Passiflora-Rebe muss nicht geschnitten werden, um gesund zu bleiben, aber Sie können sie in Form bringen. In kühleren Klimazonen wird die gesamte Rebe absterben, aber in wärmeren Klimazonen ist dies der richtige Zeitpunkt, um einen Rückschnitt vorzunehmen, den Sie für notwendig halten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button