Gardens

Pflanzen für Kinder: Die besten Zimmerpflanzen für Kinderzimmer

HP child room

Zimmerpflanzen sind eine einfache und sehr effektive Methode, um Ihr Zuhause angenehmer zu gestalten. Zimmerpflanzen reinigen die Luft, absorbieren schädliche Partikel und sorgen dafür, dass man sich in ihrer Nähe einfach wohler fühlt. Das Gleiche gilt für Zimmerpflanzen in Kinderzimmern, auch wenn die Regeln etwas strenger sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Pflanzenarten für das Kinderzimmer zu erfahren.

Auswahl von Zimmerpflanzen für das Kinderzimmer

Bei der Auswahl von Zimmerpflanzen für das Kinderzimmer sollten Sie einige Dinge beachten. Denken Sie vor allem daran, dass Ihr Kind allein und unbeaufsichtigt Zeit mit diesen Pflanzen verbringen wird, was bedeutet, dass giftige Pflanzen nicht in Frage kommen. Im Idealfall wird Ihr Kind seine Pflanzen nicht essen, aber um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie sich vergewissern, dass dies kein Problem darstellt.

Einige andere Pflanzen, wie Kakteen, können ebenfalls gefährlich sein. Ältere Kinder sollten sich an Kakteen erfreuen können (und von ihrem geringen Wasserbedarf profitieren), aber bei kleinen Kindern könnte die Gefahr dieser Stacheln viel mehr Ärger bedeuten, als sie wert ist.

Gute Pflanzen für das Kinderzimmer sind solche, die wenig Licht und Wasser benötigen. Sie sollten eine Pflanze haben, die mit etwas Vernachlässigung umgehen kann. Es ist auch eine gute Idee, sich für Pflanzen zu entscheiden, die eine interessante Struktur haben und die es vertragen, wenn man sie anfasst. Je mehr Sinne Ihr Kind mit der Pflanze in Berührung kommt, desto interessanter wird sie sein.

Beliebte, sichere Pflanzen für Kinder

Im Folgenden finden Sie einige Pflanzen, die als sicher für Kinder gelten und in deren Zimmer aufgestellt werden können:

Schlangenpflanze – Sie braucht wenig Licht und Wasser und hat lange, interessante Blätter, die in verschiedenen Mustern erhältlich sind.

Spinnenpflanze – Geringer Licht- und Wasserbedarf. Diese Pflanzen bilden kleine, hängende Pflänzchen, die lustig anzusehen sind und sich leicht für ein interessantes Projekt verpflanzen lassen.

Afrikanisches Veilchen – Diese sehr pflegeleichten Pflanzen blühen zuverlässig und haben weiche, flauschige Blätter, die sich angenehm anfassen lassen.

Aloe vera- Braucht wenig Wasser. Diese Pflanzen sind interessant zum Anfassen und können gereizte Haut beruhigen. Stellen Sie sie an ein helles Fenster.

Sensible Pflanze – Eine interaktive Pflanze, die Kinder gerne anfassen.

Venusfliegenfalle – Fleischfressende Pflanzen sind cool, egal wie alt man ist. Da sie etwas schwieriger zu pflegen sind, eignen sie sich besser für ältere Kinder.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button