Gardens

Pflege der Leggy Jade – Beschneiden einer Leggy Jade-Pflanze

Potted Leggy Jade Plant

Jadepflanzen sind fantastische Zimmerpflanzen, aber wenn sie nicht die idealen Bedingungen vorfinden, können sie spärlich und langbeinig werden. Wenn Ihre Jadepflanze schlaff wird, machen Sie sich keinen Stress. Sie können das Problem leicht beheben.

Abhilfe für schlaffe Jadepflanzen

Zunächst ist es wichtig zu wissen, warum Ihre Jadepflanze überhaupt schlaff geworden ist. Wenn Ihre Pflanze nicht kompakt ist und gestreckt aussieht, ist es wahrscheinlich, dass sie etioliert ist. Das bedeutet, dass sich die Pflanze aufgrund von Lichtmangel in die Länge gezogen hat.

Jade-Pflanzen mögen mehrere Stunden direkte Sonne und sollten am besten direkt vor ein Fenster gestellt werden. Wenn Sie ein schönes Fenster mit Südlage haben, ist dies ideal für Ihre Jadepflanze. Lassen Sie uns besprechen, wie man eine schlaffe Jadepflanze in Ordnung bringt.

Beschneiden einer schlaffen Jadepflanze

Obwohl das Beschneiden vielen Menschen Angst macht, ist es wirklich das einzige Mittel gegen schlaffe Jadepflanzen. Am besten schneiden Sie Ihre Jade entweder im Frühjahr oder in den frühen Sommermonaten. Zu dieser Zeit befindet sich die Pflanze im aktiven Wachstum und erholt sich viel schneller.

Wenn Sie eine sehr kleine oder junge Jadepflanze haben, können Sie auch nur die Spitze abknipsen. Sie können diese mit Daumen und Zeigefinger abknipsen. An der eingeklemmten Stelle sollten mindestens zwei neue Triebe wachsen.

Wenn Sie eine größere, ältere Pflanze mit mehreren Zweigen haben, können Sie die Pflanze stärker zurückschneiden. In den meisten Fällen sollten Sie nicht mehr als ein Viertel bis ein Drittel der Pflanze entfernen, wenn Sie Ihre Jade zurückschneiden. Verwenden Sie eine scharfe Gartenschere und achten Sie darauf, dass die Klinge sterilisiert ist, damit Sie keine Krankheiten verbreiten. Dazu können Sie die Klinge mit Franzbranntwein reinigen.

Als Nächstes stellen Sie sich vor, wo sich die Jadepflanze verzweigen soll, und schneiden mit der Gartenschere direkt über einem Blattknoten (wo das Blatt auf den Stamm der Jade trifft). Bei jedem Schnitt erhalten Sie mindestens zwei neue Zweige.

Wenn Sie eine einstämmige Pflanze haben und möchten, dass sie mehr wie ein Baum aussieht und sich verzweigt, können Sie dies mit etwas Geduld leicht erreichen. Entfernen Sie einfach den größten Teil der unteren Blätter und schneiden Sie die wachsende Spitze ab. Sobald sie zu wachsen beginnt und mehr Zweige entwickelt, können Sie den Vorgang wiederholen und die wachsenden Spitzen abschneiden oder die Zweige zurückschneiden, bis Sie das gewünschte Aussehen erreicht haben.

Pflege der Leggy Jade Pflanze

Nach dem Beschneiden ist es wichtig, die Kulturbedingungen zu korrigieren, die den Wuchs der Pflanze verursacht haben. Denken Sie daran, Ihre Jadepflanze an das sonnigste Fenster zu stellen, das Sie haben. Dies fördert einen kompakteren und kräftigeren Wuchs.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button