Gardens

Pflege von Boronia-Pflanzen: Wie man rote Boronia-Pflanzen anbaut

Pink Flowered Boronia Plants

Lassen Sie sich nicht von dem Namen “Rote Boronia” täuschen. Die Boronia-Informationen machen deutlich, dass dieser Name für Boronia heterophylla nicht unbedingt die Farbe der Blüten beschreibt, die der Strauch trägt. Die Blüten dieser in Australien beheimateten Pflanze sind in der Regel in einem leuchtenden Magenta-Rosa gehalten. Für Tipps zum Anbau der Roten Boronia lesen Sie bitte weiter.

Boronia-Informationen

Boronia ist eine Gattung von immergrünen Sträuchern, die viele Sorten umfasst. Die in Westaustralien beheimatete, mehrjährige Art Red Boronia ist bei Gärtnern wegen ihrer auffälligen Blüten beliebt. Das Laub ist tiefgrün und die rosa Blüten haben die Form von Tulpen.

Die Blüten der Red Boronia sind wohlriechend und duftend. Sie eignen sich hervorragend als Schnittblumen und die glockenförmigen Blüten blühen vom Frühjahr bis zum Frühsommer und locken Schmetterlinge und Bienen an. Sie sind auch ein Magnet für andere nützliche Insekten.

Wie man Red Boronia anbaut

Wenn Sie Red Boronia-Pflanzen gesehen und bewundert haben, möchten Sie diese blühende Schönheit vielleicht auch in Ihren Garten holen. Der Anbau von Red Boronia erfordert ein wenig Aufwand, aber die schaumigen Blüten sind es wert.

Suchen Sie zunächst einen geeigneten Standort für die Pflanzen. Denken Sie daran, dass die Sträucher bis zu 1,5 m hoch und etwa 1 m breit werden, Sie brauchen also einen geräumigen Standort. Rote Boronia-Pflanzen mögen den Wind nicht. Sie können lange leben, wenn Sie sie an einem windgeschützten Standort pflanzen. Sie gedeihen auch am besten an einem Standort mit gedämpfter Sonne, Teilsonne und Halbschatten.

Pflanzen Sie diese Sträucher am besten in gut durchlässigen Boden und halten Sie die Erde feucht. Boronia ist frosttolerant, mag es aber nicht, wenn ihre Wurzeln zu sehr austrocknen. Schützen Sie die Wurzeln der Pflanze mit einer dicken Mulchschicht. Manche empfehlen sogar, Steine über den Boden zu streuen. Außerdem müssen Sie in Trockenperioden regelmäßig gießen. Es ist wichtig, die Wurzeln feucht zu halten.

Pflege der Boronia-Pflanze

Red Boronia wächst schnell aus jungen Pflanzen zu attraktiven runden Sträuchern heran. Wie bereits erwähnt, gehört zur Pflege der Boronia-Pflanze die Versorgung mit Wasser während der Wachstumsperiode. Dazu gehört auch das Füttern des Strauches im Frühjahr.

Wahrscheinlich möchten Sie, dass Ihre Red Boronia-Pflanzen zu dichten Sträuchern heranwachsen, also gehört auch das Beschneiden zum Programm. Sobald die Blüten verblüht sind, können Sie jedes Jahr einen Kopf- oder Spitzenschnitt vornehmen. Regelmäßiges Beschneiden als Teil der Boronia-Pflanzenpflege führt zu dichterem Laub und mehr Blüten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button