Gardens

Pflege von Ingwer im Haus: Tipps zum Anbau von Ingwer als Zimmerpflanze

Die Ingwerwurzel ist eine köstliche kulinarische Zutat, die herzhaften und süßen Rezepten eine besondere Schärfe verleiht. Sie ist auch ein medizinisches Mittel gegen Verdauungsstörungen und Magenverstimmungen. Wenn Sie Ihren eigenen Ingwer in einem Zimmercontainer anbauen, wird er Ihnen nie wieder ausgehen.

Kann man Ingwer im Haus anbauen?

Ingwer als Zimmerpflanze ist nicht typisch, aber sehr wohl möglich. Im Freien ist die Ingwerpflanze nicht sonderlich winterhart. Wenn Sie nördlich der Zone 9 leben, könnten Frost und Frostbeulen die Ingwerpflanzen in Ihrem Garten gefährden. Wenn Sie jedoch Ihre eigene Ingwerwurzel anbauen und genießen möchten, können Sie sie mit wenig Aufwand in einem Behälter im Haus anbauen.

Wie man Ingwer im Haus anbaut

Um mit dem Anbau von Ingwer als Zimmerpflanze zu beginnen, brauchen Sie nur eine Wurzel, die Sie in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft finden können. Die gleichen Wurzeln, die Sie zum Kochen kaufen, können Sie auch für Ihre Zimmerpflanze verwenden. Wählen Sie eine Wurzel, die glatt und nicht verschrumpelt ist und die Knoten hat; dort werden die Triebe austreiben. Ein paar 2,5 bis 5 cm große Stücke sind alles, was Sie brauchen, aber achten Sie darauf, dass sie biologisch sind, sonst keimen sie nicht.

Um den Keimprozess in Gang zu setzen, weichen Sie die Wurzelstücke über Nacht in warmem Wasser ein. Drücken Sie jedes Stück einige Zentimeter (8 cm) in reichhaltige, organische Erde, die Sie in einen Topf gefüllt haben, aber achten Sie darauf, dass der Topf gut abläuft. Bedecken Sie die Wurzelstücke nur leicht mit Erde.

Pflege des Ingwers im Haus

Sobald die Wurzeln im Topf sind, müssen Sie nur noch abwarten und zusehen, wie sie sprießen, während Sie den Topf feucht und warm halten. Verwenden Sie eine Spritze, um die Luft um den Topf herum feucht zu halten, und gießen Sie regelmäßig, damit die Erde nicht austrocknet. Die Erde soll auch nicht durchnässt sein, sondern nur feucht gehalten werden. Wählen Sie einen warmen Standort, etwa 24 Grad Celsius.

Wenn das Wetter warm ist, können Sie den Topf nach draußen stellen. Vermeiden Sie jedoch frostige Temperaturen. Sie können davon ausgehen, dass Ihre Ingwerpflanze eine Höhe von 61 cm bis 1 m erreichen wird. Sobald Ihre Pflanze wächst und grün ist, können Sie mit der Ernte der Wurzel beginnen. Ziehen Sie einfach an den grünen Teilen und die Wurzel kommt mit ihnen heraus.

Die Pflege von Ingwer im Haus ist für jeden machbar, und wenn Sie Ihre eigene Ingwerpflanze anbauen, können Sie davon ausgehen, dass Sie immer einen leckeren Vorrat dieses köstlichen Gewürzes haben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button