Gardens

Pflege von Jubilee Melonen: Wachsende Jubilee Wassermelonen im Garten

Wassermelonen sind ein sommerlicher Genuss, und keine ist so schmackhaft wie die, die Sie im eigenen Garten anbauen. Der Anbau von Jubilee-Melonen ist eine gute Möglichkeit, frische Früchte zu erhalten, selbst wenn Sie beim Melonenanbau schon einmal von Krankheiten geplagt wurden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Wassermelone anbauen können, die Ihre Familie beeindrucken wird.

Informationen über Jubilee-Wassermelonen

Jubilee-Wassermelonen sind krankheitsresistent, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass die Fusarium-Welke Ihr Produkt infiziert.

Jubilee-Melonenpflanzen können bis zu 18 kg (40 lbs.) bei voller Reife erreichen, aber es dauert eine Weile, bis sie diesen Punkt erreichen. Ihre verlängerte Wachstumsperiode kann bis zu 90 Tage dauern, bis sie reif sind und ihren süßen Geschmack entfalten. In den Informationen zu Jubilee-Wassermelonen wird ein Verfahren zum Säen und Pinzieren der Blüten beschrieben, das dazu beiträgt, den begehrten Geschmack zu entwickeln.

Wachsende Jubilee-Melonen

Wenn Sie Jubilee-Melonen anbauen möchten, können Sie die Samen direkt in Hügel im Garten aussäen oder drei bis vier Wochen vor dem letzten Frosttermin in Ihrem Gebiet im Haus aussäen. Die Art der Aussaat hängt von der Länge der Vegetationsperiode ab, da Sie die Sommerhitze für die Entwicklung der Jubilee-Melonenpflanzen benötigen. Pflanzen Sie fünf oder sechs Samen in jeden Erdhügel im Freien. Später dünnen Sie sie aus und lassen die zwei gesündesten in jedem Hügel zurück.

Für eine frühere Ernte oder für diejenigen, die die heißen Tage einer kurzen Wachstumsperiode ausnutzen wollen, können Sie die Samen im Haus aussäen. Verwenden Sie flache Töpfe oder kleine Töpfe und pflanzen Sie jeweils drei Samen ¼ Zoll (6,4 mm) tief ein. Jubilee watermelon info sagt, um Wärme während der Keimung von 80-90 Grad F. (27-32 C.) bieten. Außerdem ist ein wenig mehr Wasser erforderlich, bis die Pflanzen durchscheinen. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine Wärmematte, um die Keimung zu beschleunigen. Die Samen keimen in 3-10 Tagen. Senken Sie zu diesem Zeitpunkt die Temperaturen auf 70 °C (21-26 °C) und gehen Sie zu einer leichten Bewässerung über.

Ausdünnen auf eine Pflanze pro Topf. Wenn sich echte Blätter entwickeln, die Bewässerung etwas mehr einschränken, aber die Sämlinge nicht völlig austrocknen lassen. Setzen Sie die Pflanze allmählich ein paar Stunden pro Tag dem Freien aus. Pflanzen Sie sie ins Freie, wenn die Temperaturen warm sind und der Boden eine Temperatur von etwa 21 Grad Celsius hat. Pflanzen Sie jeweils zwei Setzlinge auf einen Hügel, wobei Sie die Erde aus dem Behälter an Ort und Stelle lassen, um die Wurzeln nicht zu stören.

Um den Boden warm zu halten, verwenden Sie schwarzen Mulch und Stoffabdeckungen für die Reihen. Denken Sie daran, dass zur Pflege von Jubilee-Melonen auch die Bereitstellung von Wärme gehört. Entfernen Sie die Reihenabdeckungen, wenn die Blüte beginnt.

Pflanzen Sie Melonen in gut durchlässigen Boden. Ergänzen Sie den Boden mit fertigem Kompost, um den Nährstoffgehalt und die Drainage zu verbessern. Gießen Sie regelmäßig und düngen Sie mit einem organischen Produkt, das wenig Stickstoff, aber viel Phosphor enthält. Schneiden Sie die sich früh entwickelnden Blüten ab. Lassen Sie die Blüten stehen, wenn mehrere von ihnen gleichzeitig blühen.

Wässern und düngen Sie weiter, wenn die Melonen wachsen. Die Menge an Wasser hängt davon ab, wie schnell der Boden austrocknet. Verringern Sie die Bewässerung, wenn die Früchte aufhören zu wachsen. Ihre Jubiläums-Wassermelonen sind erntereif, wenn die Haut auf der Unterseite weiß bis gelb wird und die Ranken in der Nähe des Stiels braun werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button