Gardens

Pflegeleichte Zimmerpflanzen: Zimmerpflanzen, die schwer zu töten sind

Manche Menschen haben ein magisches Händchen, wenn es um die Aufzucht von Zimmerpflanzen geht, und bringen mit wenig Aufwand üppige, grüne Schönheiten hervor. Wenn Sie nicht zu diesen Menschen gehören, fühlen Sie sich nicht schlecht und geben Sie nicht auf. Die meisten Zimmerpflanzen sind eigentlich tropische Pflanzen, die im Freien in einer warmen, feuchten Umgebung wachsen; es ist nicht so einfach, sie an die Umgebung in Innenräumen anzupassen, wie manche denken.

Sie können Ihr Glück wenden, wenn Sie Zimmerpflanzen züchten, die schwer zu töten sind, und ja – es gibt sie. Es ist nicht unmöglich, pflegeleichte Pflanzen in Innenräumen anzubauen, wenn Sie die richtigen Pflanzen auswählen.

Schwer zu tötende Zimmerpflanzen

Hier sind einige der am häufigsten angebauten schwer zu tötenden Zimmerpflanzen:

    – Die Schlangenpflanze mit ihren robusten, schwertförmigen Blättern ist eine robuste Pflanze, die auch bei Vernachlässigung gedeiht. Zu viel Aufmerksamkeit schadet dieser schwer zu tötenden Pflanze sogar. Die einzige wirkliche Gefahr ist zu viel Feuchtigkeit, die die Pflanze schnell verfaulen lässt. Gießen Sie nur, wenn die Erde trocken ist, indem Sie Wasser um den inneren Rand des Topfes gießen, damit die Basis der Pflanze trocken bleibt. – Der Englische Efeu ist nahezu unverwüstlich. Die Pflanze ist sogar so wuchernd, dass sie als stark invasive Pflanze gilt, weil sie dazu neigt, einheimische Pflanzen zu verdrängen. Der Anbau von englischem Efeu in Innenräumen ist jedoch völlig in Ordnung. – Es handelt sich um eine anmutige, widerstandsfähige Pflanze mit glänzenden, dunklen Blättern. Die weißen Blüten erscheinen im Frühsommer und blühen oft sporadisch das ganze Jahr über. Helles, indirektes Licht ist am besten, aber auch schwaches Licht reicht zur Not aus. Vermeiden Sie helles, direktes und zu starkes Licht.

Zimmerpflanzen für Nicht-Gärtner

Okay, Sie sind nicht wirklich ein Gärtner, möchten aber gerne etwas Grün im Haus haben. Hier sind einige einfache Pflanzen, die Sie ausprobieren können:

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button