Gardens

Purple Pod Gartenbohne: Wie man königliche Purple Pod Buschbohnen anbaut

Royalty Purple Pod Bush Beans

Es ist gleichermaßen wichtig, einen schönen und ertragreichen Gemüsegarten anzulegen. Mit der zunehmenden Beliebtheit vieler einzigartiger offen bestäubter Pflanzen sind Gärtner heute mehr denn je an Farbe und optischer Attraktivität interessiert. Die verfügbaren Buschbohnensorten bilden hier keine Ausnahme. Royalty Purple Pod Buschbohnen zum Beispiel produzieren eine Fülle von leuchtend violetten Hülsen und Blättern.

Was sind Purple Pod Gartenbohnen?

Wie der Name schon andeutet, werden Purple Pod Gartenbohnen an kompakten Buschpflanzen produziert. Sie erreichen eine Länge von etwa 13 cm (5 Zoll) und bilden tief gefärbte Hülsen aus. Obwohl die Schoten nach dem Kochen ihre Farbe nicht behalten, sind sie aufgrund ihrer Schönheit im Garten durchaus anbauwürdig.

Wachsende königliche Purpurschotenbohnen

Der Anbau von Royalty Purple Pod Bohnen ist dem Anbau anderer Buschbohnensorten sehr ähnlich. Die Gärtner müssen zunächst ein unkrautfreies und gut bearbeitetes Gartenbeet auswählen, das volle Sonne erhält.

Da es sich bei Bohnen um Hülsenfrüchte handelt, sollten Anbauer, die zum ersten Mal anbauen, in Erwägung ziehen, ein Impfmittel in den Pflanzvorgang einzubringen. Impfstoffe, die speziell für Bohnen geeignet sind, helfen den Pflanzen, Stickstoff und andere Nährstoffe besser zu verwerten. Bei der Verwendung von Impfstoffen im Garten sind die Anweisungen des Herstellers unbedingt zu beachten.

Bei der Aussaat von Bohnen ist es am besten, die großen Samen direkt ins Gemüsebeet zu säen. Pflanzen Sie das Saatgut gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Nachdem Sie die Samen etwa 2,5 cm tief eingepflanzt haben, wässern Sie die Reihe gründlich. Die besten Ergebnisse erzielen Sie bei Bodentemperaturen von mindestens 21 Grad Celsius (70 F.). Die Bohnensämlinge sollten innerhalb einer Woche nach dem Einpflanzen aus dem Boden kommen.

Außer regelmäßiger Bewässerung ist die Pflege von Buschbohnen minimal. Wenn Sie die Bohnenpflanzen gießen, achten Sie darauf, dass Sie nicht über Kopf gießen, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Gesundheit der Bohnenpflanzen durch Krankheiten beeinträchtigt wird. Im Gegensatz zu einigen anderen Bohnensorten benötigen Royalty Purple Pod Bohnen keine Spaliere oder Pfähle, um eine gute Ernte zu erzielen.

Royalty Purple Pod Bohnen können geerntet werden, sobald die Schoten die gewünschte Größe erreicht haben. Idealerweise sollten die Schoten geerntet werden, bevor die Samen darin zu groß werden. Überreife grüne Bohnen können zäh und faserig sein. Wenn Sie junge und zarte Bohnen auswählen, erzielen Sie die bestmögliche Ernte.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button