Gardens

Rüsselkäfer auf Sago-Palmen – Wie man Palmrüsselkäfer bekämpft

Weevil Insect On Palm Tree

Der Palmrüssler ist ein ernstzunehmender Schädling an Palmen. Er ist in Südostasien beheimatet und verursacht mehr Schäden an Palmen als jeder andere Schädling. Der Schädling hat sich auf die meisten Kontinente ausgebreitet, darunter Afrika, Asien, Europa, Ozeanien und sogar Nordamerika. Rüsselkäfer an Sagopalmen verursachen große Schäden, und viele Gärtner fragen sich, wie man Palmrüsselkäfer bekämpfen kann. Lesen Sie weiter, um Informationen über Schäden durch Palmrüssler und die Bekämpfung von Sagopalmenrüsslern zu erhalten.

Schäden durch Palmrüssler

Rüsselkäfer auf Sagopalmen können die Pflanzen abtöten. Die Eier schädigen die Pflanzen nicht, ebenso wenig wie die erwachsenen Rüsselkäfer. Erst wenn sich die Rüsselkäfer im Larvenstadium befinden, treten Schäden auf.

Der Lebenszyklus des Palmrüsslers beginnt, wenn die erwachsenen weiblichen Rüsselkäfer ihre Eier auf oder in der Nähe der Sagopalmen ablegen. Die Larve schlüpft innerhalb weniger Tage aus den Eiern und bohrt sich in das lebende Gewebe des Baumes. Die Rüsselkäfer bleiben bis zu fünf Monate lang im Larvenstadium und graben Löcher in die Bäume. Die Schäden durch Rüsselkäfer an Sagopalmen können so stark sein, dass die Bäume innerhalb von sechs Monaten absterben.

Wenn die Larve aufhört, das lebende Holz des Baumes zu fressen, baut sie einen Kokon aus Palmfasern. Die Kokons von Rüsselkäfern auf Sagopalmen befinden sich in der Regel im Inneren des Stammes eines Blattstiels. Die erwachsenen Tiere schlüpfen nach etwa 20 Tagen aus dem Kokon und beginnen mit der Paarung und der Eiablage.

Bekämpfung des Sagopalmen-Rüsselkäfers

Jeder, der eine Sagopalme besitzt, muss wissen, wie man Palmrüssler bekämpft. Die Behandlung von Palmrüsslern umfasst eine Kombination von Bekämpfungsmethoden, darunter die Entfernung von befallenem Holz, die Anwendung von Insektiziden und das Fangen der erwachsenen Tiere.

Wenn Sie Rüsselkäfer an Sagopalmen entfernen wollen, müssen Sie als Erstes die abgestorbenen Teile des Baumes entfernen. Schneiden Sie dann die von den Larven befallenen Pflanzenteile mit einem scharfen Schneidewerkzeug heraus. Wenn der gesamte Stamm befallen ist, können Sie den Baum nicht mehr retten. Die beste Möglichkeit, eine Ausbreitung des Rüsselkäfers auf andere Bäume zu verhindern, besteht darin, die befallene Pflanze mitsamt den Wurzeln zu entfernen und zu verbrennen.

Wenn der Baum gerettet werden kann, besteht der zweite Schritt bei der Bekämpfung des Sagopalmen-Rüsselkäfers darin, die Palme mit einem Insektizid zu besprühen. Sie können systematische Insektizide auch direkt in die Palmenstämme spritzen. Die Ausbringung systematischer Insektizide auf den Boden hilft, die Rüsselkäfer im Eistadium zu beseitigen. Wenn Sie Insektizide zur Behandlung von Palmrüsslern einsetzen, müssen Sie die Anwendung zwei- oder dreimal pro Jahr wiederholen.

Eine weitere wirksame Methode, die häufig zusammen mit Insektiziden eingesetzt wird, ist das Fangen der erwachsenen Rüsselkäfer. Bei dieser Methode zur Bekämpfung des Sagopalmenrüsslers verwenden Sie Pheromone, die die Weibchen anlocken. Legen Sie diese Pheromone zusammen mit einem Insektizid in einen Behälter, um die Rüsselkäfer zu töten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button