Gardens

Sammeln und Lagern von Samen der Morning Glory: Wie man Morgenliliensamen aufbewahrt

Chocolate Chip-Like Morning Glory Seeds

Morgenlilien sind eine fröhliche, altmodische Art von Blüten, die jedem Zaun oder Spalier einen sanften Landhausstil verleihen. Diese schnell kletternden Reben können bis zu 3 m (10 Fuß) hoch werden und bedecken oft die Ecke eines Zauns. Sie werden im zeitigen Frühjahr aus Samen der Morgenlatte gezogen und oft über Jahre hinweg immer wieder gepflanzt.

Sparsame Gärtner wissen seit Jahren, dass das Aufbewahren von Blumensamen der beste Weg ist, um Jahr für Jahr kostenlos einen Garten anzulegen. Erfahren Sie, wie Sie die Samen der Morgenlatte aufbewahren können, um Ihren Garten im nächsten Frühjahr fortzusetzen, ohne weitere Saatgutpakete zu kaufen.

Morgenliliensamen sammeln

Das Sammeln von Samen der Prunkwinde ist eine einfache Aufgabe, die sogar als Familienprojekt an einem Sommertag genutzt werden kann. Durchsuchen Sie die Ranken der Morgenlatte nach abgestorbenen Blüten, die bereit sind, abzufallen. Die Blüten lassen am Ende des Stängels eine kleine, runde Schote zurück. Wenn diese Schoten hart und braun sind, brechen Sie eine auf. Wenn Sie eine Reihe kleiner schwarzer Samen finden, sind die Samen der Morgenlilien erntereif.

Brechen Sie die Stiele unterhalb der Samenschoten ab und sammeln Sie alle Schoten in einer Papiertüte. Bringen Sie sie ins Haus und brechen Sie sie auf einem mit Papiertüchern bedeckten Teller auf. Die Samen sind klein und schwarz, aber groß genug, um sie leicht zu erkennen.

Stellen Sie den Teller an einen warmen, dunklen Ort, an dem er nicht gestört wird, damit die Samen weiter trocknen können. Versuchen Sie nach einer Woche, einen Samen mit einem Daumennagel anzustechen. Wenn sich der Samen nicht mehr durchstechen lässt, ist er ausreichend getrocknet.

Lagerung der Samen von Morgenlilien

Legen Sie ein Trockenmittelpäckchen in eine Tüte mit Reißverschluss und schreiben Sie den Namen der Blume und das Datum auf die Außenseite. Geben Sie die getrockneten Samen in den Beutel, drücken Sie so viel Luft wie möglich heraus und lagern Sie den Beutel bis zum nächsten Frühjahr. Das Trockenmittel absorbiert jegliche Restfeuchtigkeit in den Samen, so dass sie den ganzen Winter über trocken bleiben, ohne dass die Gefahr von Schimmel besteht.

Sie können auch 2 Esslöffel (30 ml) getrocknetes Milchpulver in die Mitte eines Papiertuchs geben und es zu einem Päckchen falten. Das getrocknete Milchpulver absorbiert die überschüssige Feuchtigkeit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button