Gardens

Schneckenreben Info: Wie man eine Schneckenrebe anbaut

Purple-White Snail Vine Plant

Wenn Sie auf der Suche nach einer etwas anderen Pflanze sind, sollten Sie die attraktive Schneckenpflanze in Betracht ziehen. Der Anbau einer Schneckenrebe ist einfach, wenn die Bedingungen stimmen, ebenso wie die Pflege der Schneckenrebe.

Informationen zur Schneckenrebe

Die Vigna caracalla Schneckenrebe ist eine attraktive, immergrüne Rebe in den USDA-Zonen 9 bis 11 und stirbt in kühleren Regionen im Winter ab. Viele Menschen, die in kühleren Regionen leben, stellen diese interessante Pflanze im Sommer ins Freie und überwintern sie im Haus.

Diese schöne tropische Rebe mit lavendelfarbenen und weißen Blüten stammt aus Mittel- und Südamerika und gedeiht in voller Sonne und bei hoher Luftfeuchtigkeit. Sie wird auch als Schneckenbohne oder Korkenzieherpflanze bezeichnet und ist eine sehr hübsche Ergänzung in einer Blumenampel oder einem Gefäß, wo sie bis zu 4,5 m hoch hängen kann, wenn es erlaubt ist.

Wie man eine Schneckenrebe aus Saatgut anbaut

Die Anzucht von Vigna vine aus Samen ist relativ einfach, solange Sie die Samen in voller Sonne und lehmiger, feuchter, leicht saurer Erde aussäen.

Wenn Sie die Samen über Nacht in warmem Wasser einweichen, wird die Keimung gefördert. In geeigneten Klimazonen können Sie die Samen direkt im Freien aussäen, in kühleren Regionen können Sie die Samen früh im Haus aussäen. Achten Sie darauf, dass die Innentemperatur nicht kälter als 22 Grad Celsius (72 Grad F.) ist. Halten Sie die Samen feucht und in indirektem Licht. Pflanzen Sie sie um, sobald sich der Boden draußen erwärmt, oder ziehen Sie sie ganzjährig in Töpfen an.

Die Keimlinge erscheinen innerhalb von 10 bis 20 Tagen nach der Aussaat.

Wachsende Vigna Vine aus Stecklingen

Schneckengewächse lassen sich auch leicht aus Stecklingen vermehren. Stecken Sie die Stecklinge im zeitigen Frühjahr, wenn das Laub gewachsen ist. Schneiden Sie mit einer sauberen Schere ein 15 cm langes Stück der Pflanze ab.

Füllen Sie einen kleinen 8 cm (3 Zoll) großen Anzuchtbehälter mit Perlit und befeuchten Sie ihn. Entfernen Sie die Blätter vom unteren Teil des Stecklings. Tauchen Sie den Steckling in Bewurzelungsmasse. Stechen Sie mit einem Bleistift ein Loch in die Mitte des Perlits und stecken Sie den Steckling 5 cm tief in das Loch.

Um die Feuchtigkeit zu erhalten, den Behälter in einen durchsichtigen Plastikbeutel geben und diesen verschließen. Legen Sie den Beutel in indirektes Licht. Prüfen Sie wöchentlich, ob der Steckling beim Ziehen Widerstand leistet. Pflanzen Sie die Vigna caracalla Schneckenrebe im Herbst um, bevor das kalte Wetter kommt.

Pflege der Schneckenrebe

Die Schneckenrebe wächst schnell, wenn sie sich einmal etabliert hat, und bedeckt schnell ein Spalier oder eine Wand. Aufgrund ihres schnellen Wachstums muss die Pflanze möglicherweise im Rahmen der Schneckenrankenpflege beschnitten werden, um sie unter Kontrolle zu halten.

Organischer Dünger kann während der Wachstumsperiode verabreicht werden, ist aber nicht unbedingt erforderlich. Schneckenreben benötigen außerdem regelmäßig Wasser.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button