Gardens

Schneeglöckchen Zwiebeln: Was ist “im Grünen”?

White Snowdrop Bulb

Schneeglöckchen sind eine der am frühesten blühenden Blumenzwiebeln überhaupt. Diese herrlichen Blumen gibt es in der klassischen Form von süßen, hängenden, weißen Blüten oder als gezüchtete oder wilde Hybriden, die jeden Sammler zufrieden stellen. Der beste Zeitpunkt für die Pflanzung von Schneeglöckchen ist, wenn sie “im Grünen” sind. Was heißt “im grünen Bereich”? Das bedeutet, dass man sie pflanzt, wenn die Zwiebel noch Blätter hat. So lassen sich die Zwiebeln leicht einpflanzen und teilen.

Was sind Schneeglöckchen im grünen Zustand?

Galanthus ist der botanische Name für Schneeglöckchen. Diese leicht zu züchtenden Schönheiten blühen von Januar bis März. Das Pflanzen von Schneeglöckchen im Grünen ist die traditionelle Methode, um sich an diesen kleinen Lieblingen zu erfreuen. Neulinge unter den Gärtnern möchten vielleicht wissen: “Was sind Schneeglöckchen im Grünen?” und “Wann ist die beste Zeit, sie zu pflanzen?”. Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet.

Schneeglöckchen blühen ein oder zwei Monate im Spätwinter bis zum frühen Frühjahr. Ihre riemenförmigen grünen Blätter bleiben auch nach dem Verblühen und Abfallen der Blüten erhalten. Sobald die Blüten verblüht sind, ist es an der Zeit, die Zwiebeln auszugraben. So können Sie die Zwiebeln teilen und schöne, feuchte Zwiebeln pflanzen, die noch Laub haben, das Sonnenenergie liefert und für die nächste Saison gespeichert wird.

Irgendwann wird das Laub vergilben und absterben, aber in der Zwischenzeit kann es das Sonnenlicht aufnehmen und in Kohlenhydrate oder Pflanzenzucker umwandeln, um es in der Zwiebel zu speichern. Dies garantiert eine reiche Blütenpracht in der nächsten Saison.

Schneeglöckchen ins Grüne pflanzen

Sobald Sie Ihre Schneeglöckchenzwiebeln im Grünen sehen, ist es an der Zeit, zu handeln. Da die Zwiebeln zum Austrocknen neigen, pflanzen Sie sie am besten gleich nach dem Kauf oder der Aushebung. Solange das Laub noch kräftig ist, graben Sie die Zwiebeln um und unter den Knollen um.

Bereiten Sie den Pflanzort im Voraus vor. Stellen Sie sicher, dass der Boden locker ist, und heben Sie einen Graben oder ein Loch aus, in das Sie Blattschimmel oder Kompost einarbeiten. Teilen Sie den Haufen bei Bedarf. Legen Sie die Zwiebeln so, dass die Blätter zur Sonne zeigen.

Pflanzen Sie sie auf der Höhe, auf der sie vorher gewachsen sind. Dies erkennen Sie an der weißen Stelle am Hals, die vorher unter der Erde lag. Füllen Sie das Loch und die Umgebung der Zwiebeln wieder auf und verdichten Sie es leicht. Gießen Sie die Pflanzen sofort.

Fortgesetzte Pflege von Galanthus

Schneeglöckchen sollten alle drei Jahre geteilt werden. Sie werden sich mit der Zeit einbürgern und dicht gedrängte Büschel bilden, die nicht gut gedeihen. Fügen Sie eine Schicht groben Sand um die Zwiebelzone hinzu, wenn Sie Fäulnis befürchten.

Wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, in dem Eichhörnchen oder Streifenhörnchen ein Problem darstellen, sollten Sie den Bereich mit einem Netz abdecken, bis die Pflanzen zu sprießen beginnen. Dadurch wird verhindert, dass die Zwiebeln von marodierenden Nagetieren ausgegraben werden.

Diese Blumen sind recht einfach zu züchten. Wenn sie nicht so gut gedeihen, können Sie versuchen, eine Blumenzwiebelnahrung in das Pflanzloch einzubringen, wenn Sie den Haufen teilen. Vergessen Sie nicht, Ihre Schneeglöckchenzwiebeln im Grünen zu pflanzen, damit Sie die besten Chancen auf eine weitere schneebedeckte Blüte in der nächsten Saison haben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button