Gardens

Shade Rock Garden – Wachsender Steingarten im Schatten

Rock Garden With Pink Purple And Blue Flowers

Eines der reizvollsten kontrastierenden Elemente im Garten sind Steine und Pflanzen. Sie bilden eine perfekte Ergänzung zueinander, und schattenliebende Steingartenpflanzen gedeihen in den nährstoffarmen Bedingungen des sandigen, schluffigen Bodens, der einen Steingarten zusammenhält.

Die Anlage eines Steingartens im Schatten ist etwas schwieriger, da die üblichen Steingartenpflanzen das Sonnenlicht lieben. Mit dem richtigen Boden und der richtigen Auswahl der Pflanzen ist dies jedoch möglich.

Tipps für schattige Steingärten

Ein Steingarten besteht in der Regel aus niedrig wachsenden Pflanzen, die Blumen oder interessantes Laub hervorbringen. Wenn Sie einen schattigen Steingarten anlegen, können Sie sich nicht auf diese traditionellen alpinen Pflanzen verlassen, aber es gibt viele Exemplare, die auch im Schatten gedeihen.

Halten Sie sich bei der Auswahl von Schattenpflanzen für einen Steingarten zurück, damit sowohl die Schönheit der Flora als auch die der Felsen zur Geltung kommen.

Steingärten eignen sich hervorragend für Flächen, die ein wenig Größe brauchen, für Hänge und Bereiche, die aufgebaut und stabilisiert werden müssen. Die Pflanzen, die in einer solchen Struktur vorkommen, sind in der Regel trockenheitstolerant, sobald sie sich etabliert haben, was einen Steingarten zu einem wasserfreundlichen Element macht. Die Anlage eines Steingartens im Schatten ist etwas schwieriger, aber nur in Bezug auf die Pflanzenauswahl.

Der Boden kann für einen schattigen Steingarten ähnlich sein, wenn Sie Pflanzen wählen, die unter trockeneren Bedingungen gedeihen. Wenn Sie jedoch Pflanzen wollen, die feucht gehalten werden müssen, sollten Sie Erde mit etwas Kompost verwenden, um die Feuchtigkeit zu halten und Nährstoffe zu liefern.

Berücksichtigen Sie, wie viel Schatten Sie in Ihrem Gebiet haben. Die Auswahl der Pflanzen hängt davon ab, ob der Standort voll- oder teilsonnig ist.

Auswahl von Schattenpflanzen für einen Steingarten

Schatten liebende Steingartenpflanzen sollten dennoch Farbe und interessantes Laub bieten und ein niedrigeres Profil haben, damit die Felsen zur Geltung kommen können. Es sollte eine Mischung aus Pflanzen verwendet werden, die zu verschiedenen Jahreszeiten blühen, und solchen, deren Laub interessant ist, wie z. B. gestreifte, gesprenkelte oder einzigartig gemusterte Blätter. Das Ganze sollte nahtlos ineinander übergehen und einige Felsen verdecken, andere jedoch frei liegen lassen.

Einige gute Pflanzenauswahlen sind:

Pflege für schattige Steingärten

Wenn Sie einen schattigen Steingarten anlegen, achten Sie darauf, dass der Standort gut entwässert. Steinspalten, die sumpfiges Wasser enthalten, sind für die meisten Pflanzen nicht geeignet. Falls erforderlich, sollten Sie in der Mitte ein perforiertes Rohr verlegen, um überschüssige Feuchtigkeit von den Pflanzenwurzeln wegzuleiten.

Alle Schattenpflanzen benötigen während ihrer Wachstumsphase zusätzliches, regelmäßiges Wasser. Wenn die Wurzeln erst einmal fest verwurzelt sind, können die meisten Pflanzen auch kurze Trockenperioden überstehen, aber das beste Wachstum wird bei regelmäßiger Bewässerung erzielt.

Selbst trockenheitstolerante Pflanzen können von einer leichten Gabe eines ausgewogenen Düngers im Frühjahr profitieren.

Die meisten schattenliebenden Steingartenpflanzen müssen nicht beschnitten werden, doch sollten abgestorbene Blüten und Stängel entfernt werden, damit sie besser aussehen. Mit sehr wenig Pflegeaufwand können Sie sich an einem schattigen Steingarten erfreuen, der eine Lücke in der Landschaft füllt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button