Gardens

Stauden für Höllenstreifen: Auswahl mehrjähriger Pflanzen für Höllenstreifenbepflanzung

Perennials Planted In A Hell Strip

Ein Grünstreifen ist der verlassene Streifen zwischen Bürgersteig und Straße. In der Regel besteht der schmale Bereich bestenfalls aus ein paar Bäumen und schlecht gepflegtem Gras und ist nur allzu oft ein Unkrautbeet. Obwohl die Fläche im Besitz der Gemeinde ist, wird die Pflege in der Regel den Hausbesitzern überlassen. Die Bepflanzung von Grünstreifen ist eine schwierige Aufgabe, denn der Boden ist in der Regel stark verdichtet, nährstoffarm und durch Streusalz und Schmutz beeinträchtigt. Hinzu kommt, dass die von Asphalt und Beton reflektierte Wärme den Höllenstreifen in den Sommermonaten verdammt heiß macht.

Trotz all dieser negativen Aspekte sollten Sie sich nicht entmutigen lassen. Mit ein wenig Vorausplanung und einer sorgfältigen Auswahl von Stauden können Sie den Höllenstreifen in eine städtische Oase verwandeln. Lesen Sie weiter, um Beispiele für geeignete Stauden für Höllenstreifen zu finden.

Tipps zur Begrünung von Höllenstreifen

Überprüfen Sie die Verordnungen und stellen Sie sicher, dass Ihre Stadt die Bepflanzung von Höllenstreifen erlaubt. Obwohl viele Städte bestimmte Einschränkungen und Richtlinien haben, freuen sich die meisten, wenn das Gebiet verschönert und gepflegt wird. Sie werden Ihnen jedoch wahrscheinlich sagen, dass Sie dafür verantwortlich sind, wenn die Pflanzen durch Schneepflüge, Fußgänger oder Straßenbauarbeiten beschädigt werden.

Bei der Auswahl von Stauden für Höllenstreifen wählen Sie am besten Pflanzen, die höchstens 91,5 cm hoch sind, wenn die Gefahr besteht, dass die Pflanzen die Sicht von Autofahrern – insbesondere Ihrer Einfahrt – oder der Ihres Nachbarn versperren.

Natürlicher Mulch, wie z. B. Rindenspäne, hält die Pflanzenwurzeln kühl und feucht und ist zudem ein schönes Element. Allerdings wird Mulch häufig in die Regenwasserkanäle gespült. Kies eignet sich gut, wenn es sich bei den mehrjährigen Pflanzen auf dem Höllenstreifen um robuste Sukkulenten handelt, aber auch hier besteht das Problem darin, den Kies innerhalb des Höllenstreifens zu halten. Möglicherweise müssen Sie die Bepflanzung mit einer Einfassung umgeben, damit der Mulch an Ort und Stelle bleibt.

Niedrig wachsende Gräser eignen sich gut für Höllenstreifen, insbesondere solche, die in Ihrer Region heimisch sind. Sie sind attraktiv, robust und trockenheitsresistent. Denken Sie an die Fußgänger. Normalerweise ist es am besten, borstige oder stachelige Pflanzen zu vermeiden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button