Gardens

Summercrisp Birne Info – Wachsende Summercrisp Birnen Im Garten

Summercrisp-Birnenbäume wurden von der Universität von Minnesota eingeführt und speziell für das Überleben in kalten Klimazonen gezüchtet. Summercrisp-Bäume vertragen klirrende Kälte bi s-20 F. (-29 C.), und einige Quellen sagen, dass sie sogar eisige Temperaturen vo n-30 F. (-34 C.) vertragen können. Möchten Sie mehr über die winterharte Summercrisp-Birne erfahren? Lesen Sie weiter, um Informationen über Summercrisp-Birnen zu erhalten und zu erfahren, wie Sie Summercrisp-Birnen in Ihrem Garten anbauen können.

Was ist eine Summercrisp-Birne?

Wenn Sie die weiche, körnige Textur der meisten Birnensorten nicht mögen, ist die Summercrisp-Birne vielleicht die perfekte Wahl für Sie. Obwohl Summercrisp-Birnen eindeutig nach Birnen schmecken, ähnelt ihre Textur eher einem knackigen Apfel.

Summercrisp-Birnenbäume werden zwar in erster Linie wegen ihrer Früchte angebaut, haben aber auch einen hohen Zierwert mit attraktivem grünen Laub und weißen Blütenwolken im Frühjahr. Die Birnen, die in ein bis zwei Jahren erscheinen, sind sommerlich grün mit einer leuchtenden roten Färbung.

Anbau von Summercrisp-Birnen

Summercrisp-Birnenbäume sind schnellwüchsig und erreichen bei der Reife eine Höhe von 5 bis 7,6 m (18 bis 25 Fuß).

Pflanzen Sie mindestens einen Bestäuber in der Nähe. Gute Kandidaten sind:

Summercrisp-Birnenbäume können in fast allen gut durchlässigen Böden gepflanzt werden, mit Ausnahme von stark alkalischen Böden. Wie alle Birnbäume gedeiht Summercrisp am besten in vollem Sonnenlicht.

Summercrisp-Bäume sind relativ trockenheitstolerant. Gießen Sie wöchentlich, wenn der Baum jung ist und während längerer Trockenperioden. Ansonsten sind normale Niederschläge im Allgemeinen ausreichend. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Wasser geben.

Bedecken Sie den Baum jedes Frühjahr mit 5 bis 7,5 cm (2 bis 3 Zoll) Mulch.

Normalerweise ist es nicht notwendig, Summercrisp-Birnenbäume zu beschneiden. Sie können jedoch überfüllte oder wintergeschädigte Zweige im Spätwinter beschneiden.

Ernte von Summercrisp-Birnenbäumen

Summercrisp-Birnen werden im August geerntet, sobald sich die Birnen von grün nach gelb verfärben. Die Früchte sind direkt am Baum fest und knackig und benötigen keine Reifung. Die Birnen behalten ihre Qualität im Kühlhaus (oder im Kühlschrank) bis zu zwei Monate.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button