Gardens

Tipps zum Beschneiden von Pentas: Lernen Sie, wie man Pentas-Pflanzen beschneidet

Tiny Red Flowered Penta Plant

Gärtner bewundern Pentas-Pflanzen ( Pentas lanceolata ) für ihre leuchtenden, großzügigen Büschel sternförmiger Blüten. Sie schätzen auch die Schmetterlinge und Kolibris, die Pentas in den Garten locken. Müssen Sie sich um den Rückschnitt von Pentas-Pflanzen kümmern? Penta-Pflanzen in frostfreien Regionen sind mehrjährig und können, wenn sie nicht zurückgeschnitten werden, ausladend werden. Informationen über den Rückschnitt von Pentas-Pflanzen, einschließlich Tipps, wann man Pentas-Pflanzen zurückschneiden sollte, finden Sie hier.

Über das Beschneiden von Pentas-Pflanzen

Wenn Sie in den Zonen 10 oder 11 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, können Sie Pentas als immergrüne Stauden anbauen. In den kühleren Zonen des Landes werden diese Sträucher, die auch ägyptische Sternblumen genannt werden, jedoch als einjährige Pflanzen gezüchtet.

Das Beschneiden von einjährigen Penta-Pflanzen ist nicht notwendig, um eine starke Zweigstruktur zu erhalten. Er kann jedoch dazu beitragen, dass der Strauch sein bestes Aussehen behält. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, regelmäßig einen Teil der Blüten zu entfernen, um sie im Haus in Schnittblumenarrangements zu präsentieren. Sie können zwei Drittel des Blütenstiels zurückschneiden, wenn Sie Pentas für Schnittblumen zurückschneiden.

Eine weitere Möglichkeit, Pentas zu beschneiden, ist das Entfernen von Blütenköpfen. Der Rückschnitt von Penta-Pflanzen durch das Entfernen der abgestorbenen Blütenstände regt auch das Wachstum neuer Blüten an.

Beschneiden von Pentas-Stauden

Wenn Pentas in Ihrer Region mehrjährig sind, können sie mit der Zeit größer werden als Sie selbst. Ein Rückschnitt der mehrjährigen Pentas kann notwendig sein, wenn die Sträucher schlaff oder dürr aussehen. Beginnen Sie mit dem Beschneiden der Pflanzen, wenn einige Zweige deutlich höher sind als der Rest der Pflanze, was den Pentas ein unordentliches Aussehen verleiht.

Schneiden Sie die hohen Stämme an einer Knospe einige Zentimeter (7,5 cm) unterhalb der Spitzen der anderen Zweige zurück. Sie brauchen die Stecklinge nicht zu verschwenden. Sie können sie bewurzeln und als neue Sträucher verwenden.

Wann man eine Pentas-Pflanze zurückschneiden sollte

Wenn Sie sich fragen, wann Sie eine Pentas-Pflanze zurückschneiden sollten, hängt dies davon ab, ob Sie sie als einjährige oder als mehrjährige Pflanze anbauen. Einjährige Pflanzen leben nur eine Vegetationsperiode lang, daher können Sie sie zurückschneiden oder in Form bringen, wann immer Sie es für nötig halten.

Mehrjährige Sträucher können jederzeit in Form geschnitten werden. Wenn Sie Ihre Penta-Pflanzen jedoch durch einen größeren Rückschnitt erneuern oder bis auf wenige Zentimeter (7,5 cm) über dem Boden zurückschneiden wollen, um sie zu verjüngen, warten Sie bis nach dem Verblühen im Herbst.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button