Gardens

Verbena Tee Informationen: Lernen Sie über den Anbau von Zitronenverbene für Tee

Lemon Verbena Leaves In Mortar Next To Cup Of Tea

Ich liebe eine Tasse dampfenden, duftenden Tee am Morgen und trinke ihn am liebsten mit einer Scheibe Zitrone. Da ich nicht immer frische Zitronen zur Hand habe, habe ich mir angewöhnt, Tee aus Eisenkraut zuzubereiten, und zwar aus Zitronen-Eisenkraut. Was ist Zitronenverbene? Nur das überraschendste Duplikat für Zitrone, vor allem wenn man bedenkt, dass es sich um ein Blatt handelt. Sie hat wirklich einen authentischen Zitronengeschmack un d-duft. Interessiert? Lesen Sie weiter, um mehr über die Zubereitung von Tee aus Eisenkraut, den Anbau von Zitronen-Eisenkraut für Tee und andere hilfreiche Informationen über Eisenkraut-Tee zu erfahren.

Wachsendes Eisenkraut für Tee

Zitronenverbene ist ein sommergrüner Strauch, der in den USDA-Zonen 9-10 gedeiht und mit Schutz in Zone 8 überleben kann. Die in Chile und Peru beheimatete Pflanze wächst entlang von Straßen, wo sie eine Höhe von bis zu 5 m erreichen kann. Obwohl sie keine “echte” Eisenkrautart ist, wird sie oft als solche bezeichnet.

Zitronenverbene gedeiht am besten in lockeren, gut durchlässigen Böden, die reich an organischen Stoffen sind. Die Pflanze mag keine nassen Wurzeln, daher ist eine gute Drainage wichtig. Das Eisenkraut kann im Garten oder in einem mindestens 30,5 cm großen Gefäß gepflanzt werden. Für ein optimales Aroma sollten sie mindestens 8 Stunden pro Tag in der vollen Sonne stehen.

Im Gegensatz zu den meisten Kräutern ist die Zitronenverbene ein Starkzehrer und profitiert stark von der Düngung. Düngen Sie die Pflanze im zeitigen Frühjahr und während der gesamten Wachstumsperiode mit einem organischen Dünger. Düngen Sie die Pflanze während ihrer Wachstumsphase alle 4 Wochen.

Die Zitronenverbene verliert in der Regel ihre Blätter, wenn die Temperaturen unter 4 Grad Celsius fallen. Wenn Sie versuchen möchten, die Lebensdauer der Pflanze zu verlängern, härten Sie sie ab, indem Sie einige Wochen vor dem ersten Frost in Ihrer Region die Bewässerung reduzieren. Sie können die Pflanze dann vor dem Frost ins Haus holen, um sie zu überwintern. Oder Sie lassen die Pflanze ihre Blätter abwerfen und bringen sie dann ins Haus. Bevor Sie die Pflanze ins Haus holen, schneiden Sie alle spindeldürren Stängel ab. Überwässern Sie schlafende, blattlose Pflanzen nicht.

Wie man Eisenkraut für Tee erntet

Für die Zubereitung von Eisenkrauttee können Sie natürlich auch frische Blätter verwenden, aber Sie sollten das zitronige Aroma und den Geschmack für die Wintermonate aufbewahren. Dazu müssen Sie die Blätter trocknen.

Wenn Sie die Blätter für die Teezubereitung sammeln, sollten Sie gesunde Blätter am Morgen auswählen, kurz nachdem der Tau getrocknet ist.

Die Blätter können während der gesamten Vegetationsperiode geerntet werden. Wenn Sie die Pflanze jedoch als Staude anbauen, sollten Sie etwa einen Monat vor dem ersten erwarteten Herbstfrost aufhören zu ernten. So hat die Pflanze Zeit, vor dem Winter ihre Reserven aufzustocken.

Informationen zum Zitronenverbene-Tee

Zitronenverbene soll bei Verdauungsbeschwerden hilfreich sein. Es wird seit Jahrhunderten als fiebersenkendes, beruhigendes und krampflösendes Mittel sowie wegen seiner antimikrobiellen Eigenschaften verwendet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter für die Verwendung während des ganzen Jahres zu trocknen.

Eine Möglichkeit ist, Sträuße von Zitronenverbene zu schneiden, sie mit Schnur oder Garn zusammenzubinden und an einem warmen, trockenen Ort mit guter Belüftung aufzuhängen. Sobald die Blätter trocken und rissig sind, lösen Sie sie von den Stielen und zerbröseln sie mit den Händen. Bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter ohne direkte Sonneneinstrahlung auf.

Sie können die frischen Blätter auch von den Stängeln abstreifen und auf einem Sieb, in der Mikrowelle oder im Ofen trocknen. Wenn die Blätter vollständig getrocknet sind, bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter ohne Sonnenlicht auf. Achten Sie darauf, den Behälter zu beschriften und zu datieren. Die meisten Kräuter verlieren nach etwa einem Jahr ihren Geschmack.

Sobald die Blätter getrocknet sind, ist die Zubereitung von Eisenkrauttee ganz einfach. Verwenden Sie entweder 1 Esslöffel (15 ml) frisches Kraut oder 1 Teelöffel (5 ml) getrocknetes Kraut für jede Tasse kochendes Wasser. Geben Sie die Blätter in ein Teesieb in einer Teekanne, übergießen Sie sie mit kochendem Wasser, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 3 Minuten oder länger ziehen, je nachdem, wie stark Sie Ihren Tee mögen. Wenn man dem Eisenkrauttee Minze hinzufügt, wird er noch ein bisschen stärker.

Eine weitere einfache Teemethode ist die Zubereitung von Zitronen-Eisenkraut-Sonnentee. Schneiden Sie einfach ein paar Handvoll Blätter ab und geben Sie sie in ein großes Glasgefäß. Füllen Sie das Glas mit Wasser und lassen Sie das Ganze mehrere Stunden lang in der Sonne stehen.

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Artikels ist nur für pädagogische und gärtnerische Zwecke gedacht. Bevor Sie ein Kraut oder eine Pflanze zu medizinischen oder anderen Zwecken verwenden oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuterspezialisten um Rat.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button