Gardens

Vermehrung von Schmetterlingssträuchern durch Stecklinge, Samen und Wurzelteilung

Butterfly On Butterfly Bush

Wenn Sie von Sommer bis Herbst endlos blühen wollen, sollten Sie einen Schmetterlingsstrauch anbauen. Dieser attraktive Strauch lässt sich leicht durch Samen, Stecklinge und Teilung vermehren. Das Beste daran ist, dass Schmetterlinge ihn lieben, so dass Sie diese wichtigen Bestäuber im Garten willkommen heißen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Schmetterlingssträucher vermehren können.

Vermehrung von Schmetterlingssträuchern aus Saatgut

Eine Methode zur Vermehrung von Schmetterlingsflieder ist die Anzucht von Samen. Sie können Schmetterlingsflieder aus Samen ziehen, aber in der Regel ist es schneller und einfacher, Schmetterlingsflieder aus Stecklingen zu vermehren. Die Samen müssen bis zu vier Wochen vor der Aussaat gekühlt werden.

Da Schmetterlingsflieder-Samen viel Licht benötigen, um zu keimen, müssen sie nur leicht mit Erde bedeckt werden. Halten Sie die Samen nach der Aussaat feucht. Sie sollten innerhalb weniger Monate keimen, haben Sie also etwas Geduld.

Vermehrung von Schmetterlingsflieder-Stecklingen

Kann man einen Schmetterlingsstrauch bewurzeln? Ja. Eine der einfachsten Methoden, diese Pflanze zu vermehren, sind Schmetterlingsflieder-Stecklinge. Nehmen Sie einfach im Frühjahr oder Sommer Stecklinge von den Zweigspitzen. Schneiden Sie die Stecklinge mindestens 7,5 cm lang und entfernen Sie die untersten Blätter. (Hinweis: Wenn Sie die Spitze der Stecklinge abkneifen, werden die Pflanzen auch buschiger.) Wie bei den meisten Stecklingen ermöglicht ein schräger Schnitt eine bessere Nährstoffaufnahme und erleichtert die Bewurzelung.

Falls gewünscht, tauchen Sie das Ende in Bewurzelungshormon und stecken Sie es dann in feuchten, torfhaltigen Sand oder Blumenerde. Stellen Sie den Steckling an einen schattigen, aber gut beleuchteten Ort und halten Sie ihn warm und feucht. Laubholzstecklinge können im Herbst entnommen und auf die gleiche Weise behandelt werden. Innerhalb weniger Wochen sollten Sie an Ihren Schmetterlingsflieder-Stecklingen eine Wurzelbildung feststellen können.

Vermehrung von Schmetterlingsflieder durch Teilung

Der Schmetterlingsstrauch kann auch durch Teilung seiner Wurzeln vermehrt werden. Dies kann im Frühjahr oder im Herbst geschehen, je nachdem, wo Sie wohnen und was Sie persönlich bevorzugen. Graben Sie ausgewachsene Schmetterlingsflieder vorsichtig aus und entfernen Sie überschüssige Erde. Trennen Sie dann entweder die Wurzeln von Hand oder verwenden Sie eine Spatenschaufel, um die Pflanzen zu teilen. Diese können Sie in Kübel verpflanzen oder an anderen geeigneten Stellen in der Landschaft platzieren.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button