Gardens

Wachsende Hortensien aus Samen – Tipps für die Aussaat Hortensien Samen

Hydrangea Plant Seeds

Wer liebt sie nicht, die Hortensie in der Ecke des Gartens, die im Sommer still und leise große Blütenstände hervorbringt? Diese pflegeleichten Pflanzen sind für Gartenanfänger und Experten gleichermaßen geeignet. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Garten sind, sollten Sie versuchen, Hortensien aus Samen zu ziehen. Lesen Sie weiter, um Informationen über die Aussaat von Hortensiensamen und Tipps für die Anzucht von Hortensien aus Samen zu erhalten.

Aus Samen gezogene Hortensien

Es ist ziemlich einfach, eine Hortensien-Sorte zu klonen, indem man einen Steckling dieser Pflanze bewurzelt. Sie können Hortensien aber auch durch das Sammeln und Säen von Hortensiensamen vermehren.

Die Vermehrung von Hortensien aus Samen ist spannend, denn Hortensien aus Samen sind einzigartig. Sie sind keine Klone ihrer Mutterpflanzen und man weiß nicht wirklich, wie sich ein Samen entwickeln wird. Jede Ihrer aus Samen gezogenen Hortensien wird als neue Sorte betrachtet.

Wie man Hortensien aus Samen anbaut

Wenn Sie lernen wollen, wie man Hortensien aus Samen anbaut, müssen Sie als Erstes die Samen sammeln. Das ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Jede Hortensienblüte besteht aus kleinen, auffälligen, sterilen Blüten und winzigen, fruchtbaren Blüten. Die fruchtbaren Blüten enthalten die Samen. Bevor Sie Hortensiensamen aussäen können, müssen Sie diese Samen sammeln. So geht’s:

  • Warten Sie, bis eine Blüte zu verblassen und abzusterben beginnt. Behalten Sie die Blüte im Auge und stülpen Sie eine Papiertüte über die Blüte, wenn sie stirbt.
  • Schneiden Sie den Stiel ab und lassen Sie den Blütenkopf in der Tüte fertig trocknen.
  • Nach ein paar Tagen schütteln Sie die Tüte, um die Samen aus der Blüte zu lösen.
  • Schütte die Samen vorsichtig aus. Hinweis: Sie sind winzig und können mit Staub verwechselt werden.

Sie können sofort nach der Ernte mit der Aussaat von Hortensiensamen beginnen. Oder Sie bewahren sie bis zum Frühjahr an einem kühlen Ort auf und säen sie erst dann aus. In jedem Fall säen Sie die Samen oberflächlich in eine mit Blumenerde gefüllte Schale. Halten Sie die Erde feucht und schützen Sie die Samen vor Kälte und Wind. Sie keimen normalerweise in etwa 14 Tagen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button