Gardens

Was ist die Sterilisation von Obstbäumen: Informationen über die Sterilisation eines Baumes

Ground Covered With Fruit Under A Tree

Neurotische Gärtner können eine Hassliebe zu ihren unordentlichen Obstbäumen entwickeln. Bäume mit kleineren Früchten und Zierexemplare sind besonders problematisch, da sie Unmengen von Schutt und abgebrochenen Früchten abwerfen. Das ständige Durcheinander ist ein Schandfleck in der ansonsten gepflegten Landschaft, lockt Nagetiere und Vögel an und stellt eine Rutschgefahr dar, wenn die Früchte verfaulen.

Wenn man weiß, wie man einen Obstbaum sterilisiert, kann man die Unordnung minimieren und gleichzeitig die Schönheit der Pflanze erhalten. Was ist die Sterilisation von Obstbäumen? Die Sterilisation ist eine einfache Methode, um zu verhindern, dass Bäume Früchte tragen.

Was ist die Sterilisation von Obstbäumen?

Bei der Sterilisation von Obstbäumen wird die Produktion von Auxin unterbrochen. Auxin ist ein Pflanzenhormon, das das Pflanzenwachstum steuert. Wachstumshemmer blockieren den Transport von Auxin, so dass es nicht durch die Pflanze zirkulieren und seinen Zweck erfüllen kann.

Sobald Auxin blockiert ist, erhalten die Baumzellen nicht mehr die Signale, die sie zur Vermehrung und zur Änderung ihrer Zellreaktionen benötigen. Die Idee ist, die Bäume von der Fruchtbildung abzuhalten und die unordentlichen Trümmerhaufen unter den Bäumen zu vermeiden. In Obstplantagen ist es auch sinnvoll, den Bäumen eine Ruhephase zu gönnen, damit sie sich von Krankheiten erholen können, oder zu kontrollieren, wann die Pflanzen aus Witterungsgründen blühen.

Kann man einen Baum sterilisieren?

Pflanzenschutzmittel werden seit Jahrzehnten von Landwirten, Obstgartenbesitzern und großen Landwirtschaftsbetrieben eingesetzt. Es ist eine gängige Praxis unter kommerziellen Züchtern, um die Pflanzen in der gewünschten Form und Größe zu halten und gleichzeitig die Fruchtbildung zu kontrollieren. Das Verfahren wird auch als Sterilisation bezeichnet.

Kann man einen Obstbaum in der heimischen Landschaft sterilisieren? Das ist möglich, aber einige Pflanzen können langfristig geschädigt werden und mehrere Jahre lang keine Früchte tragen. Die Hormonkontrollen stehen Gärtnern zur Verfügung, erfordern aber eine Schulung und ein genaues Timing, um das Verfahren durchzuführen. Selbst für professionelle Baumpfleger ist dies keine exakte Wissenschaft, und die Ergebnisse können unterschiedlich ausfallen.

Es ist besser, geeignete Bäume für Ihre Landschaft auszuwählen oder sogar einen störenden Baum zu entfernen, da die verwendeten Chemikalien auch für nützliche Insekten wie Bienen schädlich sein können.

Wie man einen Obstbaum sterilisiert

Die Anwendung von Hormonregulatoren zu Hause kann schwierig sein. Der erste Punkt ist der Zeitpunkt. Sie müssen sprühen, wenn sich die Blüten gerade gebildet haben, aber bevor sich die Früchte bilden. Es gibt keine Möglichkeit, jede Blüte zu erwischen, da die Licht- und Witterungseinflüsse jeden Produktionsbereich des Baumes beeinflussen, aber man kann die meisten erwischen.

Wenden Sie das Mittel an, wenn es windstill ist und die Temperaturen zwischen 60 und 90 Grad Fahrenheit (15,5-32 C.) liegen. Halten Sie sich an die vom Hersteller empfohlene Aufwandmenge. Wählen Sie die richtige Formel für Ihre Baumart. Einige der erhältlichen Chemikalien tragen die Namen Florel, Fruitone, App-L-Set und Carbaryl. Achten Sie auf die Auswirkungen dieser Mittel auf ungesunde Bäume und auf die Honigbienenpopulationen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button