Gardens

Was ist ein Cranberry-Moor – Wachsen Cranberries unter Wasser?

cranberry bog

Wenn Sie ein Fernsehzuschauer sind, haben Sie vielleicht schon Werbespots gesehen, in denen glückliche Cranberry-Züchter über ihre Ernte sprechen, während sie bis zu den Hüften im Wasser stehen. Ich schaue eigentlich keine Werbespots, aber ich stelle mir vor, wie die karminroten Beeren an Sträuchern wachsen, die unter Wasser stehen. Ist das wirklich so? Wachsen Preiselbeeren unter Wasser? Ich glaube, viele von uns nehmen an, dass Cranberries im Wasser wachsen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie und wo Cranberries wachsen.

Was ist ein Cranberry-Moor?

Die überschwemmte Anbaufläche, die ich mir vorgestellt habe, wird Moor genannt. Das hat mir wohl jemand erzählt, als ich ein Kind war, aber was ist ein Preiselbeermoor? Es handelt sich um ein Gebiet mit weichem, sumpfigem Boden, in der Regel in der Nähe von Feuchtgebieten, das für das Wachstum von Cranberries wichtig ist, aber nicht die ganze Geschichte ausmacht.

Wo wachsen Cranberries?

Ein Preiselbeermoor braucht einen sauren, torfhaltigen Boden, damit die Beeren Früchte tragen können. Diese Moore gibt es von Massachusetts bis New Jersey, Wisconsin und Quebec, Chile, und vor allem im pazifischen Nordwesten, wozu Oregon, Washington und British Columbia gehören.

Wachsen Cranberries also unter Wasser? Es scheint, dass die Cranberries im Wasser wachsen, aber nur in bestimmten Phasen. Cranberries wachsen nicht unter Wasser oder in stehendem Wasser. Sie wachsen in diesen speziell angelegten, tief gelegenen Mooren oder Sümpfen auf sauren Böden, ähnlich denen, die Blaubeeren benötigen.

Wie wachsen Cranberries?

Cranberries werden zwar nicht ihr ganzes Leben lang im Wasser angebaut, aber die Überschwemmung wird für drei Wachstumsphasen genutzt. Im Winter werden die Felder geflutet, wodurch sich eine dicke Eisschicht bildet, die die sich entwickelnden Blütenknospen vor kalten Temperaturen und trockenen Winterwinden schützt. Im Frühjahr, wenn es wärmer wird, wird das Wasser abgepumpt, die Pflanzen blühen, und es bilden sich Früchte.

Wenn die Früchte reif und rot sind, wird das Feld oft wieder geflutet. Und warum? Cranberries werden auf zwei Arten geerntet: Nass- oder Trockenernte. Die meisten Cranberries werden nass geerntet, wenn das Feld geflutet wird, aber einige wenige werden mit einem mechanischen Pflücker trocken geerntet, um als frische Früchte verkauft zu werden.

Wenn die Felder nass geerntet werden, wird das Feld geflutet. Ein riesiger mechanischer Schneebesen wirbelt das Wasser auf, um die Beeren zu lösen. Die reifen Beeren treiben nach oben und werden gesammelt, um zu Säften, Konserven, Tiefkühlkost oder einem von 1.000 verschiedenen Produkten, einschließlich der berühmten Preiselbeersauce, verarbeitet zu werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button