Gardens

Wie man Alocasia vermehrt – Tipps zur Vermehrung von Alocasia-Pflanzen

Alocasia Plant

Alocasia, auch Elefantenohr genannt, ist eine produktive und auffällige Pflanze, die in den USDA-Zonen 8b bis 11 winterhart ist. Sie erfordert nur wenig Pflege, wenn sie erst einmal in Gang gekommen ist, und kann zu beeindruckender Größe heranwachsen, was sie ideal für einen auffälligen Platz im Garten oder im Topf macht. Wie kann man Alocasia-Pflanzen vermehren? Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrungsmethoden von Alocasia zu erfahren und wie man Alocasia vermehrt.

Wie man Alocasia-Pflanzen vermehrt

Alocasia wächst aus Rhizomen im Boden, und die beste Methode zur Vermehrung von Alocasia-Pflanzen ist die Teilung dieser Rhizome. Die Vermehrung von Alocasia sollte im Frühjahr oder Frühsommer erfolgen, wenn die Pflanze gerade aus der Winterruhe kommt.

Graben Sie mit einer Schaufel vorsichtig um die Pflanze herum und heben Sie sie aus dem Boden. Graben Sie mindestens 31 cm um die Pflanze herum, um die Wurzeln oder die Rhizome selbst nicht zu beschädigen. Heben Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Boden – es sollten sich viele lange Knollen direkt unter der Erde befinden (in Containern wachsende Pflanzen können vorsichtig von der Pflanze geschoben werden). Bürsten Sie die Erde ab und teilen Sie die Knollen vorsichtig – aus jeder dieser Knollen wächst eine neue, eigenständige Pflanze.

Tipps zur Vermehrung von Alocasia-Pflanzen

Der nächste Schritt bei der Vermehrung von Alocasia-Pflanzen besteht darin, die Rhizome an einem neuen Ort zu pflanzen. Wählen Sie einen Standort mit nährstoffreichem, feuchtem, lehmigem Boden und Halbschatten. Pflanzen Sie die Rhizome nicht näher als 91 cm (36 Zoll) voneinander entfernt.

Graben Sie ein Loch, das gerade so tief ist, dass die Knolle in der gleichen Tiefe wie vorher eingepflanzt werden kann. Geben Sie der neuen Pflanze reichlich Wasser, und schon bald sollten Sie neues Wachstum sehen.

Wenn Sie Alocasia-Pflanzen in Gefäßen vermehren, achten Sie darauf, dass sie an einem warmen und feuchten Ort stehen und reichlich gegossen werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button