Gardens

Wie man Aprikosen lagert: Erfahren Sie mehr über die Nacherntepflege von Aprikosen

Wooden Box Full of Harvested Apricots

Ah, die herrliche Aprikosenernte. Wir warten einen Großteil der Vegetationsperiode auf die süßen, goldfarbenen Früchte. Aprikosen sind für ihre Zartheit bekannt und werden daher geerntet, bevor sie voll ausgereift sind. Nach der Ernte wird eine Aprikose oft gedrängt, gestoßen und angerempelt, wodurch die Früchte beschädigt werden können. Ein paar Tipps zur Handhabung von Aprikosen können Ihnen helfen, Ihre Früchte perfekt zu lagern und sie noch Wochen später zu genießen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Aprikosen lagern können, um die beste Ernte überhaupt zu erzielen.

Tipps zur Handhabung von Aprikosen

Gewerbliche Erzeuger müssen bei der Lagerung von Aprikosen für den Markt besonders auf die Verpackung, die Temperatur und die Feuchtigkeit achten. Aprikosen müssen außerdem getrennt von Früchten gelagert werden, die Äthylen ausstoßen, was ihre Reifung beschleunigt und die Qualität mindert, wenn sie im Laden ankommen. Auch Hausgärtner müssen auf diese Probleme achten, wenn sie wollen, dass ihre hart verdienten Früchte lange halten.

Aprikosen sind von ihrer Zartheit her fast wie Eier. Bei unsachgemäßer Ernte und Pflege der Aprikosen nach der Ernte kann es zu Druckstellen, Wunden an den Früchten und Pilzbefall kommen. Der Erntezeitpunkt ist je nach Sorte und Anbaugebiet unterschiedlich, aber im Allgemeinen sollten Sie die Früchte pflücken, wenn sie noch gelblich-grün sind. Sobald die grünen Früchte beginnen, golden zu werden, ist es Zeit zu ernten.

Dann ist es wichtig, die Früchte sorgfältig zu verpacken, um Druckstellen zu vermeiden, da die Früchte aneinander und am Behälter reiben. Schaumstoff-Eierschalen, Zeitungspapier und andere Polstermaterialien können verwendet werden, um das Lagerbett, in dem die Aprikosen nach der Ernte gelagert werden, weicher zu machen. Stapeln Sie nie mehr als zwei Lagen, damit die Früchte nicht zerdrückt werden.

Kommerzielle Erzeuger kühlen Aprikosen vor dem Verpacken entweder mit Wasser oder in einem Raum, um die Haltbarkeit zu verlängern, aber das ist für den Heimanbauer nicht unbedingt praktisch.

Wie man Aprikosen lagert

Nach dem sorgfältigen Verpacken müssen Sie für die Lagerung von Aprikosen nach der Ernte bestimmte Umweltbedingungen einhalten. Die optimalen Temperaturen für die Lagerung von Aprikosen liegen zwischen 0,5 und 0 °C. Vermeiden Sie Orte, an denen es zu Frost kommen kann.

Die relative Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 90 und 95 % liegen. Stellen Sie die Kisten oder Kästen nicht in der Nähe von Räumen auf, in denen Sie auch Äpfel, Pflaumen, Birnen oder Pfirsiche lagern, da sie Ethylengas freisetzen.

Die Nacherntepflege von Aprikosen ist nicht schwierig, aber Sie müssen einige Regeln einhalten, um die Ernte zu erhalten. Bei bestimmten Sorten können Sie davon ausgehen, dass die Früchte ein bis zwei Wochen frisch bleiben, während andere bis zu vier Wochen haltbar sind.

Wenn Sie die Umwelt- und Lagerungsregeln für Aprikosen nach der Ernte beachten, haben Sie noch lange Freude an den Aprikosen, wenn der Baum kahl ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button