Gardens

Wie man Ballonpflanzen anbaut: Pflege von Ballon-Pflanzen im Garten

Balloon Plants

Wie alle Mitglieder der Milchkrautfamilie ist auch die Ballonpflanze (Gomphocarpus physocarpus) eine der besten Pflanzen, um Monarchschmetterlinge anzulocken. Dieser einzigartige Strauch, der eine Höhe von 1 bis 2 m erreicht, ist auch unter vielen anderen Namen bekannt, wie z. B. Ballonwollstrauch, Familienjuwelen, Oscar-Milchkraut, Gänsepflanze und Schwanenpflanze, um nur einige zu nennen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie diese Pflanze in Ihren Garten integrieren können.

Ballon-Pflanzen für Raupen

Das Ballonpflanzen-Milchkraut ist ein einzigartiger, vasenförmiger Strauch mit hellgrünen, lanzenförmigen Blättern und kleinen, wachsartigen Blüten, die im Sommer erscheinen. Auf die Blüten folgen runde, ballonartige Früchte, die mit kleinen Borsten bedeckt sind.

Das Ballonpflanzen-Milchkraut ist nicht besonders auffällig, aber Schmetterlinge lieben die nektarreichen Blüten. Die Pflanze ist definitiv eine der besten Pflanzen, um Monarchfalter anzulocken. Sie ist auch deshalb von Vorteil, weil sie später in der Saison als andere Milkweed-Sorten lebensfähig ist und den Monarchfaltern einen Platz bietet, um ihre Eier vor dem Herbst abzulegen.

Diese aus dem südlichen Afrika stammende Milchkrautart eignet sich für den Anbau in den USDA-Winterhärtezonen 8 bis 10. Es ist schnellwüchsig und wächst in kühleren Klimazonen oft als einjährige Pflanze. In tropischen Klimazonen kann sie zu Unkraut werden.

Wie man Ballonpflanzen anbaut

Ballonpflanzen-Milchkraut wird am häufigsten aus Samen gezogen, die man online oder in einer auf exotische Pflanzen oder Schmetterlingsgärten spezialisierten Gärtnerei kaufen kann. Es ist auch möglich, kleine Pflanzen zu kaufen. Wenn Sie Zugang zu einer etablierten Pflanze haben, können Sie die Samen im Herbst ernten. Lassen Sie die Samenkapsel trocknen und brechen Sie sie kurz vor dem Aufplatzen auf, um die Samen zu sammeln.

Wenn Sie befürchten, dass die Schoten platzen könnten, schneiden Sie ein paar Stiele ab und legen Sie sie in ein Glas mit Wasser, bis die Schoten getrocknet sind. Lassen Sie die Samen vollständig trocknen und weichen Sie sie dann über Nacht ein, wenn Sie sie auspflanzen wollen.

In warmen Klimazonen können die Milchkrautsamen direkt in den Garten gepflanzt werden, aber Gärtner in nördlichen Klimazonen sollten die Samen ein paar Monate vor dem letzten erwarteten Frost in ihrem Gebiet im Haus aussäen, um einen früheren Start zu ermöglichen.

Möglicherweise benötigen Sie eine Wärmematte, da die Samen der Ballonpflanze milkweed am besten bei Temperaturen zwischen 20 und 27 Grad keimen. Achten Sie darauf, mindestens zwei Pflanzen zu setzen, da diese Pflanze nicht selbstbestäubend ist. Lassen Sie zwischen den Pflanzen einen Abstand von 61-91,5 cm (2 bis 3 Fuß).

Die Pflege der Ballonpflanze ist minimal, solange Sie ihr die gewünschten Bedingungen bieten. Die Ballonpflanze wächst am besten in voller Sonne und in feuchtem, gut durchlässigem Boden. Sie gedeiht auch gut in großen Behältern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button