Gardens

Ziergras für Sand – Welches Gras wächst auf Sand?

Ornamental Grass

Eine der besten Möglichkeiten, die Landschaft zu gestalten, ist die Verwendung von Ziergräsern. Diese stoischen Pflanzen sind für ihre Ausdauer, Schönheit und Pflegeleichtigkeit bekannt. Aber welches Gras wächst am besten in Sand? Ziergräser zu finden, die im Sand wachsen, ist nicht so schwer, wie man vielleicht denkt. Viele dieser Pflanzen wurden aus Dünen- und Wüstengräsern entwickelt. Die Kombination Ziergras/Sandboden ist also durchaus möglich. Die meisten bevorzugen gut entwässernde Böden, haben einen geringen Nährstoffbedarf und sind oft Züchtungen von Pflanzen, die in sandigen Regionen wachsen. Außerdem sind Ziergräser für Sand vielseitig und anpassungsfähig.

Welche Gräser gedeihen auf Sand?

Sandige Standorte können schwierig zu bepflanzen sein. Sie benötigen entweder eine Bodenverbesserung oder Sie müssen Pflanzen wählen, die von Natur aus in kiesigem, unwirtlichem Boden zu Hause sind. Hier kommen Ziergräser für Sand ins Spiel. Viele der Sorten sind für ein solches Substrat geeignet, so dass Ziergräser für Sandböden eine nahezu perfekte Kombination darstellen. Aber zuerst müssen Sie herausfinden, welche Gattungen in dieser Umgebung am zufriedensten sind. Dann können Sie sich auf Ihre Lieblingssorten beschränken. Einige der Gattungen, die sandige Böden am besten vertragen, sind:

Auswahl von Ziergräsern, die in Sand wachsen

Bevor Sie einkaufen gehen, sollten Sie überlegen, wie groß Ihre Pflanzen werden sollen. Miscanthus zum Beispiel kann ziemlich hoch und breit werden. Sie möchten nicht, dass die Gräser Ihre Sicht versperren, es sei denn, Sie suchen einen Sichtschutz. Einige Gräser sind immergrün, aber viele sind es nicht. Stellen Sie sich darauf ein, dass das Laub im Winter braun wird, und schneiden Sie die Halme im zeitigen Frühjahr zurück, um Platz für einen neuen Austrieb zu schaffen, wenn Sie sich für sommergrüne Sorten entscheiden. Schauen Sie sich die Etiketten der Pflanzen genau an, um festzustellen, wie hoch der durchschnittliche Wasserbedarf der Pflanze ist. Wenn Sie nicht täglich gießen wollen, sollten Sie eine Pflanze mit geringem Wasserbedarf wählen. Erwägen Sie die Verwendung von Mulch um den Wurzelbereich, um die Feuchtigkeit zu speichern und den Boden kühl zu halten. Vergewissern Sie sich auch, dass die Pflanze in Ihrer Zone winterhart ist.

Welche Art von Gras wächst am besten in Sand?

Wenn Sie die Standortbedingungen berücksichtigt und sich für die gewünschte Rasengröße entschieden haben, wird es Zeit für das, was Spaß macht. Einkaufen. Hier sind einige fast narrensichere Sorten für den Garten mit sandigem Boden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button