Gardens

Zierpflanzen für den Innenbereich: Tipps zur Aufzucht von Zierpflanzen als Zimmerpflanzen

Potted Ornamentals

Viele Pflanzen, die wir draußen als Zierpflanzen anbauen, sind eigentlich mehrjährige Pflanzen, die das ganze Jahr über im Haus gehalten werden können. Solange diese Pflanzen viel Sonnenlicht erhalten, können sie das ganze Jahr über als Zimmerpflanzen gehalten werden oder einfach nach drinnen gebracht werden, wenn das Wetter kälter wird. Lesen Sie weiter, um mehr über Zierpflanzen zu erfahren, die Sie im Haus anbauen können.

Zierpflanzen für drinnen

Die Aufzucht von Zierpflanzen im Freien als Zimmerpflanzen ist oft einfach, solange Sie eine Pflanze wählen, die bei Zimmertemperatur gedeiht und nicht zu viel Licht braucht. Einige beliebte, pflegeleichte Zierpflanzen, die Sie im Haus anbauen können, sind:

    – Spargelfarn wächst schnell und bildet tiefgrüne Blätter, die mit zarten Blüten und leuchtend roten Beeren übersät sind. Er macht sich sehr gut in einem Kübel. – Geranien blühen den ganzen Winter hindurch, solange sie an einem hellen Fenster stehen. – Caladium, auch Elefantenohr genannt, wächst gut im Haus und bleibt bei indirektem Sonnenlicht den ganzen Winter über bunt. – Efeu gedeiht sehr gut im Schatten und kann so gepflanzt werden, dass er über den Rand eines Topfes fällt und einen schönen Kaskadeneffekt auf einem hohen Regal oder Tisch erzeugt.

Einige Zierpflanzen für den Innenbereich erfordern jedoch etwas mehr Pflege.

    können zwar ins Haus geholt werden, brauchen aber etwas Pflege. Sie mögen eine hohe Luftfeuchtigkeit, aber auch, dass die Erde zwischen den Wassergaben austrocknet. Um dies zu erreichen, sollten Sie den Untersetzer Ihrer Pflanze mit Kieselsteinen auslegen, damit das Wasser im Topf nicht so schnell verdunstet. Besprühen Sie die Pflanze zwischen den Wassergaben, um sie feucht zu halten. können als interessante Zimmerpflanzen gezüchtet werden. Wenn der Sommer zu Ende geht, graben Sie die Pflanze aus und setzen Sie sie in einen Topf. Der Topf braucht helles, direktes Sonnenlicht, möglicherweise durch eine Wachstumslampe. Außerdem müssen Sie die Blätter vor Blattläusen schützen, die schnell überhand nehmen können.

Solange Sie die Pflanzen mit allem versorgen können, was sie zum Gedeihen brauchen, sollten Sie in der Lage sein, fast alle Arten von Zierpflanzen im Haus zu züchten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button